VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Team Thaler GmbH
Pressemitteilung

Diamantwerkzeuge im Tiefbau

Im Tiefbau wird häufiger die Diamanttechnik durch Diamantbohrkronen, Diamantsägeblätter und Diamantseilen eingesetzt. Bauunternehmen verwenden Diamantwerkzeuge um die Effizienz und Qualität der unterirdischen Bautechnik zu steigern.
(PM) Oberau, 29.07.2014 - Bei unterirdischen Baustellen ist der Einsatz von Diamantwerkzeugen spannend und wichtig zugleich. Diamantbohrkronen, Diamantsägeblätter und Diamantseile können durch härteste Materialien wie Beton durchdringen, mit Präzision und Schnelligkeit für optimale Ergebnisse. Ob etwa für den Bau von U-Bahnen, für die Erstellung von Rohrleitungssystemen oder bei der Bearbeitung von historischem Gewölbe – Bauunternehmen können dank Diamantwerkzeugen hohe Qualität zum günstigen Preis liefern.

In vielen Großstädten der Welt sind U-Bahnen zentrale Bestandsteile des Verkehrskonzepts. In Afrika jedoch, sind noch wenige U-Bahnen im Betrieb. Nach Kairo/Ägypten wurde erst in Algier/Algerien die zweite U-Bahn-Baustelle abgeschlossen. Dafür wurden deutsche Diamantwerkzeuge angewandt: Öffnungen durch bis zu 1,30 Meter dicke Betonwände schafften Durchgänge für Fluchtwege und Versorgungsleitungen. Was im Hochbau längst der Regel ist, wird nun auch im Tiefbau realisiert: in der ersten Phase entsteht der Rohbau mit geschlossenen Flächen, dann werden alle nötigen Öffnungen durch Diamantwerkzeuge umgesetzt. So sind Bauunternehmen in der Lage, zugleich präzise, erschütterungsfrei und effizient zu arbeiten, um hochqualitative Ergebnisse zu liefern, die mit konventioneller Bauweise kaum zu erreichen wären.

Weitere unterirdische Baustellen zeigen, wie wichtig die Anwendung von der Diamanttechnik ist, so „Der Betonbohrer“. In Wuppertal hatten Experten in einem alten Bunker einen Bernsteinschatz vermutet. Zwölf Meter unter der Erde wurde die alte Bunkermauer durchgebohrt. Leistungsstarke Diamantbohrkronen von 100 Millimeter Durchmesser perforierten in Bohrtiefen von bis zu 1,90 Meter. Eine Diamantkernbohrung öffnete letztendlich den Bunker so weit, dass Bauarbeiter ins Innere gelangen konnten. Leider war dort keine Spur vom Schatz – doch dank dieses Einsatzes wurde das Gerücht beseitigt.

Weiterhin wurde der Bau einer Tiefgarage in der Münchner Altstadt mit Hilfe von Diamantwerkzeugen durchgeführt. Auf der Baustelle entdeckten Bauarbeiter Reste der Stadtmauer aus dem 13. Jahrhundert. Dank der Anwendung von Diamantseilsägen konnte ein 20 Meter langes Wandsegment von 30 Tonnen herausgetrennt, restauriert und dann wieder an den Fundort gebracht werden. Hinter Glas können nun Besucher die alte Stadtmauer anschauen und sich ins Mittelalter versetzen – auch dank des Einsatzes von Diamantwerkzeugen.

Diamantbohrkronen, Diamantsägeblätter und Diamantseile sind bei unterirdischen Baustellen unersetzbar. Architekten und Bauunternehmen berechnen sogar den Einsatz dieser Werkzeuge bei der Konzeption mit ein. Die vielseitigen Möglichkeiten, mit Diamantwerkzeugen härteste Materialien schnell und präzise durchzudringen, werden bei Tiefbauprojekten ausgenutzt. Professionelle Diamantwerkzeuge-Hersteller mit erfahrenen Mitarbeitern und einer breiten Auswahl an Diamantsegmenten und Metallträgern liefern Diamantwerkzeuge nach Maß meist innerhalb eines Tages. Auch wenn ein Werkzeug auf einer Baustelle beschädigt wird, kann meistens dieses vom Hersteller schnell repariert oder neu beliefert werden. Natürlich direkt vor Ort, damit das Bauunternehmen ihren Zeit- und Kostenplan halten kann.

Für noch mehr Einblick in dieses Thema wird unter www.team-thaler-shop.com ausführliche Produkt- und Service-Information zum Einsatz von Diamantwerkzeugen präsentiert.
PRESSEKONTAKT
Team Thaler GmbH
Herr Xaver Angerer
Alte Ettaler Str. 31
82496 Oberau
+49-8824-92340
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER TEAM THALER

Team Thaler ist ein Hersteller von Qualitäts-Diamantwerkzeugen, die sich an Profi- Handwerker der Baubranche sowie Heimwerker richten. Die Artikelauswahl ist vielseitig - von Diamanttrennscheiben und Diamantbohrkronen, über Diamantsegmente ...
PRESSEFACH
Team Thaler GmbH
Alte Ettaler Str. 31
82496 Oberau
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG