VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
KiK Textilien und Non-Food GmbH
Pressemitteilung

Deutschland rundet auf: KiK verdoppelt bis Jahresende jeden aufgerundeten Cent

Am 1. November ist die DEUTSCHLAND RUNDET AUF Verdopplungsaktion zusammen mit KiK und anderen teilnehmenden Handelspartnern gestartet. Bis Jahresende kann jeder Kunde so durch das Aufrunden an der Kasse doppelt Gutes tun.
(PM) Bönen, 05.11.2012 - Im Zeitraum vom 1. November bis 31.Dezember 2012 werden alle aufgerundeten Beträge durch KiK verdoppelt. Aus zwei Cent werden vier, aus zehn werden zwanzig Cent. Ziel ist es, das dritte Spendenprojekt Big Brothers Big Sisters Deutschland mit einem Spendenvolumen von 250.000 Euro zusammen noch schneller zu finanzieren und sozialen Wandel zu beschleunigen. Christian Vater, Gründer von DEUTSCHLAND RUNDET AUF: „In Deutschland lebt bereits jedes 5. Kind in Armut und ohne Chance auf Besserung. Das wollen wir ändern und gemeinsam ist das machbar. Mit jedem „Aufrunden bitte!“, das Sie an der Kasse sagen, geben Sie einem Kind eine Chance.“ An der Verdopplungsaktion nehmen neben KiK noch weitere deutsche Handelspartner teil.

Doppelt Gutes tun für Big Brothers Big Sisters Deutschland

Seit Oktober runden die Kunden für das nun dritte Spendenprojekt auf, Big Brothers Big Sisters Deutschland. Die Organisation bringt sozial benachteiligte Kinder mit ehrenamtlichen Mentorinnen und Mentoren zusammen. Als Vorbilder fürs Leben schenken die "großen Brüder" und "großen Schwestern" den Kindern für mindestens ein Jahr regelmäßig Zeit und Aufmerksamkeit. Sie geben Anregungen für Bildung und Ausbildung und fördern soziale Kompetenzen sowie Integration. Die Kinder verbessern ihre Schulnoten und werden in ihrem Selbstbewusstsein und ihren Bildungschancen gestärkt. Mit den Spenden wird der Ausbau in fünf weiteren Regionen ermöglicht: Rhein-Ruhr, Hamburg, Stuttgart, Rhein-Main und München. Alle Informationen finden sich auf www.deutschland-rundet-auf.de .

Über DEUTSCHLAND RUNDET AUF

DEUTSCHLAND RUNDET AUF ist eine unabhängige gemeinnützige Organisation zur Förderung sozialer Projekte in Deutschland. Die Spendengelder werden über eine Kooperation mit deutschen Handelsunternehmen generiert. Endrechnungsbeträge können von den Kunden bei Bar- und Kartenzahlungen durch den einfachen Hinweis „Aufrunden bitte!“ an der Kasse um maximal zehn Cent aufgerundet werden. Der Aufrundungsbetrag stellt den Spendenbetrag dar. Jeder aufgerundete Cent kommt zu 100% sorgfältig ausgewählten und unabhängig qualitätsgesicherten Spendenprojekten zugute. Ziel der gemeinnützigen Organisation, die 2009 von Christian Vater ins Leben gerufen wurde, ist es, durch die Spendenbeträge zur nachhaltigen Lösung gesellschaftlicher Probleme in Deutschland beizutragen. 2012 steht dabei die Zukunftssicherung von Kindern und Jugendlichen im Fokus. Ein hochkarätiges Kuratorium entscheidet auf Empfehlung ausgewiesener und unabhängiger Experten über die Vergabe der Spendengelder von DEUTSCHLAND RUNDET AUF. Die Verwendung der Mittel und deren Wirkung werden öffentlich auf der Webseite unter deutschland-rundet-auf.de dokumentiert. DEUTSCHLAND RUNDET AUF wird vom Handelsverband Deutschland (HDE) unterstützt.
PRESSEKONTAKT
KiK Textilien und Non-Food GmbH
Herr Joachim A. Klähn
Siemensstraße
59199 Bönen
+49-2383-954116
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER KIK TEXTIL-DISKONT

Über KiK Textil-Diskont: KiK steht für „Kunde ist König“, das Leitmotiv des textilen Grundversorgers seit der Unternehmensgründung im Jahr 1994. Die KiK Textilien und Non-Food GmbH bietet Damen-, Herren-, Kinder- und ...
PRESSEFACH
KiK Textilien und Non-Food GmbH
Siemensstraße
59199 Bönen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG