VOLLTEXTSUCHE
News, 02.03.2015
Deutsche im Konsumrausch
Konsumklimaindex auf 13-Jahreshoch
Die Verbraucherstimmung ist in Deutschland aktuell so gut wie lange nicht: Zum meteorologischen Frühlingsbeginn zeigen sich die Deutschen insgesamt so optimistisch und konsumfreudig wie seit mehr als 13 Jahren nicht.
Im Februar kletterte der Indikator zur Anschaffungsneigung der Verbraucher auf den zweithöchsten jemals gemessenen Stand.
Im Februar kletterte der Indikator zur Anschaffungsneigung der Verbraucher auf den zweithöchsten jemals gemessenen Stand.
Die Deutschen lassen sich auch weiterhin Einkaufslaune sowie die Zuversicht, dass es mit Deutschland weiter aufwärts geht, trotz aller internationalen Spannungsherde nicht verderben. Im Gegenteil: Wie die Erhebung zum Konsumklimaindex der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) in ihrer monatlichen Erhebung zum Konsumklimaindex ermittelt hat, hat sich die Stimmung der Verbraucher in Deutschland im Februar gegenüber Januar weiter um 0,3 Zähler auf 9,3 Punkte verbessert. Das sind 1,0 Punkte mehr als im Vorjahresmonat (Februar 2014: 8,3 Punkte). Für März prognostizieren die Befragungsergebnisse der GfK zufolge eine weitere Verbesserung auf 9,7 Punkte. Das wäre der beste Wert seit Oktober 2001. „Die sich zuletzt zuspitzende Lage in der Ostukraine, die anhaltenden Spannungen zwischen dem Westen und Russland sowie die Ereignisse um Griechenland beeindrucken die deutschen Konsumenten derzeit offenbar kaum“, so das Nürnberger Forschungsinstitut.

Kauflust so groß wie seit acht Jahren nicht

Getragen wird die immer bessere Stimmung vor allem von dem weiter wachsenden Vertrauen auf eine fortgesetzte positive Konjunkturentwicklung. So legte der Indikator zu den Konjunkturerwartungen der Deutschen im Februar den dritten Monat in Folge um weitere 4,7 Zähler auf 27,2 Punkte zu. Das hat der Indikator seit November letzten Jahres mehr als 25 Zähler gutgemacht (10/2014: 1,6 Punkte). „Trotz der anhaltenden Krise in der Ostukraine sowie der Unsicherheit, ob Griechenland in der Eurozone bleibt, sehen die Bundesbürger die deutsche Wirtschaft klar auf Wachstumskurs“, so das Konsumforschungsinstitut.

Der Glaube an eine dynamische Konjunktur heizt auch die Hoffnung auf eine positive Einkommensentwicklung weiter an. Hier überspringt der Indikator nach dem Schub zu Jahresbeginn (Januar 2015: + 6,8 Punkte) mit einem weiteren Anstieg um 2,8 Zähler die 50-Punkte-Marke (Februar: 50,6 Punkte). „Die im Jahresvergleich deutlich gesunkenen Benzin- und Heizölpreise haben die Inflation in Deutschland im Januar mit -0,4 Prozent sogar unter die Nulllinie gedrückt. In Verbindung mit einem sehr stabilen Arbeitsmarkt sorgt dies für signifikante reale Einkommenssteigerungen sowohl bei Arbeitnehmern als auch bei Rentnern“, erklärte das Institut die immer positiveren Erwartungen zur Kaufkraftentwicklung.

Dies alles kombiniert mit Niedrigstzinsen, die das Sparen wenig lohnenswert erscheinen lassen, sorgt dafür, dass auch die Kauflust weiter zunimmt. Sie legt den fünften Monat in Folge zu und ist mit einem weiteren Plus von 1,7 Zählern auf 59,1 Punkte aktuell so groß wie seit acht Jahren nicht. „Besser stand die Konsumneigung mit 59,9 Punkten nur im Dezember 2006 da – unmittelbar vor Erhöhung der Mehrwertsteuer“, so die GfK.

Wie das Forschungsinstitut in seinem Fazit festhielt, werden die Konsumausgaben der Privathaushalte denn auch dieses Jahr in Deutschland einen wesentlichen Wachstumsbeitrag leisten. So geht GfK in einer kürzlich veröffentlichten Prognose in diesem Jahr von einem Wachstum der privaten Konsumausgaben um 1,5 Prozent aus. Dem Institut nach dürfte damit der private Konsum etwa gleich stark zulegen wie das Bruttoinlandsprodukt (BIP).

cs/GfK
WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
Erfolgsfaktor Datensicherheit und Datenschutz
Gleich wie gut ein Unternehmen technologisch gegen Cyberkriminalität abgesichert ist: Die letzte ... mehr

SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG