VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
GFN AG
Pressemitteilung

Deutsch-türkisches Projekt „YITP Young IT-Professionals“ qualifiziert IT-Fachkräfte für den deutschen Arbeitsmarkt

(PM) München, 12.03.2012 - Die GFN AG erweitert ihr Portfolio um die Ausbildung und Vermittlung ausländischer IT-Fachkräfte in den hiesigen Arbeitsmarkt. Noch in diesem Jahr werden deutschen Partnerunternehmen bestens ausgebildete junge IT-ler zur Verfügung stehen, die fachlich, sprachlich und kulturell qualifiziert sind.

Deutsche Unternehmen suchen derzeit vor allem nach gut ausgebildeten IT-Spezialisten. Neben der Weiterbildung erfahrener Anwender/-innen und der Qualifizierung von Seiteneinsteigern/-innen liegt eine große Herausforderung darin, gut ausgebildete ausländische Arbeitskräfte zu gewinnen und diese nachhaltig in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Vor diesem Hintergrund gründete die GFN AG, autorisiertes Partnerunternehmen internationaler Technologiefirmen, 2011 gemeinsam mit der Bahçeşehir-Universität Istanbul, eine der größten türkischen Privatuniversitäten, das Joint Venture „WISSEN Akademie“. Ziel des jungen Unternehmens ist die Ausbildung und Zertifizierung türkischer IT-Fachkräfte zu Software-Entwicklern und System- und Netzwerkadministratoren – teilweise
gefördert von der Arbeitsagentur in Istanbul.

Gemeinsam heißt es nun, einen Teil dieser gut qualifizierten Menschen nachhaltig auch in den deutschen Arbeitsmarkt zu integrieren: ausgewählte Absolventen der 4,5-monatigen WISSEN Akademie-Fachausbildung durchlaufen im Rahmen des deutsch-türkischen Projekts „YITP Young IT-Professionals“ in Deutschland eine weitere fachliche, sprachliche und kulturelle Zusatzausbildung, um dann in deutsche Partnerunternehmen vermittelt zu werden.

„Wir wählen in einem Assessment Center in Istanbul erfolgreiche Absolventen des Bachelor-Studiengangs Informatik oder Wirtschaftsinformatik aus, um sie dann in Deutschland passgenau fortzubilden. So werden sie hier beruflich und privat erfolgreich Fuß fassen, " beschreibt Axel Stadtelmeyer, Vorstand GFN AG, Heidelberg und Geschäftsführer Wissen Akademie, Istanbul das Engagement.

Zum weiteren Erfahrungsaustausch und zur Intensivierung der Kooperation kommen Anfang März Herr Muammer Coskun, Direktor der Arbeitsagentur Istanbul, Herrn Ömer Yücel, Co-Op Direktor der Bahçesehir-Universität, Frau Azize Gökmen, Direktorin der Berufsbildenden Fachhochschule der Bahçesehir-Universität sowie Herr Ümit Zaim, Geschäftsleiter des Joint Venture WISSEN Akademie, auf Einladung der GFN AG zu einem Besuch nach München, Mannheim und Heidelberg. U.a. sind Gespräche mit den Geschäftsführern der dortigen Arbeitsagenturen geplant.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
GFN AG
Frau Michaela Packebusch
Zuständigkeitsbereich: Marketing und Organisation
Maaßstraße 24
69123 Heidelberg
+49-2605-849960
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
GFN AG
Frau Michaela Packebusch
Zuständigkeitsbereich: Marketing und Organisation
Maaßstraße 24
69123 Heidelberg
+49-2605-849960
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER GFN AG

Die GFN AG ist ein bundesweit tätiges Bildungsunternehmen - AZWV zertifiziert und Partner namhafter Hersteller: Microsoft Gold Partner, Novell Platinum Partner sowie zertifizierter Partner des Linux Professional Institute. Der Firmensitz der ...
PRESSEFACH
GFN AG
Kurfürsten-Anlage 64–68
69115 Heidelberg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG