VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Profil Marketing OHG
Pressemitteilung

Design meets IT: Netzlink entwickelt Website für animiertes Kunstprojekt

Braunschweiger Systemhaus unterstützt im Rahmen des net:works Events in Schwabach die Künstlerinnen Asuka Grün und Marina Friedrich
(PM) Braunschweig, 13.12.2015 - „Sie träumt von Gold“ – ein Erzählprojekt mit Malerei und Animation wurde im Rahmen des Festivals net:works von den Künstlerinnen Asuka Grün und Marina Friedrich vorgestellt. Dieses wird in Form einer Website dargestellt, auf welcher man mittels des Mausrads durch die animierte Welt „wandern“ kann. Die Website (von-gold.de/) wurde von Netzlink im Rahmen eines dreimonatigen Projekts seit August 2015 entwickelt. „Die Seite ist im Stil einer ‚scrolling-website’ aufgebaut. Der Benutzer kann bestimmen wie lange er eine Szene betrachten möchte und wie schnell sich Szeneelemente bewegen sollen“, erklärt Tamara Ostermann, Geschäftsführerin von Netzlink.

net:works mit dem Untertitel „Kultur und Öffentlichkeit zwischen analog und digital“ ist ein Festival der Arbeitsgemeinschaft „Kultur im Großraum Nürnberg, Fürth, Erlangen, Schwabach“. Die Veranstaltung thematisierte an rund 18 Festivaltagen, vom 9. bis 25 Oktober 2015, in Kulturzentren, Kinos, Museen und Theatern die Konsequenzen der digitalen Revolution.

„Sie träumt von Gold“

Die Künstlerinnen Asuka Grün und Marina Friedrich entwickelten für das Festival ein digital animiertes Literatur- und Erzählprojekt in Form einer Website, dessen zentraler Ausgangspunkt der „Schöne Brunnen“ auf dem Schwabacher Markplatz ist.

Künstlerinnen setzen auf Programmierexpertise von Netzlink

Für die Entwicklung der Website wandten sich die Künstlerinnen an die IT-Experten Franziska Gerlich und Cornelio Hopmann von Netzlink, die sie im Rahmen des Dual-Studiums kennenlernten. Nach Festlegung der Anforderungen begannen die Programmierarbeiten, in der einige technische Hürden zu meistern waren: „Die Rohbilder waren einige 100 MB groß und die Auflösung nicht einheitlich. Zuerst haben wir mit diesen Rohdaten gearbeitet und diese mittels Javascript herunterskaliert. Dies war allerdings nur eine suboptimale Lösung“, berichtet Herr Hopmann.

Vom GIF zur Animation

Da das Exponat bei der Ausstellung offline sein würde, entschieden die IT-Experten die Web-Optimierung erst nach dem Austellungsende zu implementieren. Daher wurde iterativ (Szenen-weise) gearbeitet und programmiert. Um den Programmierern eine bessere Vorstellung für die Vision der Bildwelt zu verschaffen, haben die Künstlerinnen für die verschieden Szenen GIFs angefertigt, in denen Herr Hopmann und Frau Gerlich die Bewegungen sehen konnten. Die IT-Experten fuhren schließlich nach Schwabach, um bei dem Aufbau des Exponats zu helfen und letzte Codeanpassungen zu erledigen. Nach der Ausstellung wurde mit der Web-Optimierung begonnen.

Anpassung an Firefox und Chrome

Um die einheitliche Darstellung zu gewährleisten hatten sich die Programmierer für eine „fixe“ Auflösung entschieden und die Webbrowser Firefox und Chrome zu unterstützen. „Um die Ladezeit so gering wie möglich zu halten, haben wir die Bilder ins WEBP-Format umgewandelt. Da nicht alle Browser dieses Image Format unterstützen, haben wir eine PNG-Version der Webseite angefertigt und mittels Javascript entscheidet der Browser dann selbst welches Format er haben möchte“, so Cornelio Hopmann.

Das Exponat im Detail

„Sie träumt von Gold“ erzählt von der Sehnsucht nach Gold, die eine nicht enden wollende Suche mit vielen wundersamen Begegnungen auslöst. Im Zusammenspiel mit Malerei und Animation zeigt das Projekt ein Geflecht aus zwei Bildwelten. Mit verschwimmenden Grenzen schildert die Erzählung eine Jagd nach Erfüllung: Vom Rand bis zum tiefen Grund des Brunnens, von der Realität zum Traum und zurück.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Profil Marketing
Herr Martin Farjah
Humboldtstraße 21
38106 Braunschweig
+49-531-387 3322
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER NETZLINK INFORMATIONSTECHNIK GMBH:

Die Netzlink Informationstechnik GmbH mit Hauptsitz in Braunschweig sowie weiteren acht Standorten in Deutschland wurde 1996 gegründet. Netzlink entwickelt und implementiert maßgeschneiderte IT- und Kommunikationslösungen für ...
PRESSEFACH
Profil Marketing OHG
Humboldstraße 21
38108 Braunschweig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG