VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Welcon Europe Ltd. & Co. KG
Pressemitteilung

Design Shiatsu Massagesessel - kaufen oder leasen?

Wie für so viele Produkte werden heute auch für Massagesessel Leasingverträge angeboten.
(PM) Giesen, 10.06.2010 - Es stellt sich aber bei potenziellen Kaufinteressenten immer wieder die Frage, ob Leasing wirklich Sinn macht oder ob ein Kauf des Massagestuhls tatsächlich sinnvoller ist.
Leasingverträge für Massagesessel bietet zum Beispiel die Firma www.welcon.de aus Giesen bei Hildesheim an.
Hier gibt es die verschiedensten Varianten: Leasing mit oder ohne Anzahlung, Laufzeiten von 36 bis 48 Monaten und Restwerte zwischen 10 und 20 Prozent des Leasingvolumens bzw. des Kaufpreises.
Hervorzuheben ist hierbei, dass Welcon nur Leasingverträge für Massagesessel mit festgeschriebener Laufzeit anbietet, was bedeutet, dass sich der Leasingvertrag nicht stillschweigend verlängert, sondern wirklich zum vereinbarten Zeitpunkt beendet ist und der Leasinggegenstand dann in das Eigentum des Leasingnehmers durch Zahlung des vereinbarten Restwertes übergehen kann.
Zu bedenken ist hierbei allerdings, dass Leasing grundsätzlich teurer als Barzahlung bzw. Sofortzahlung ist, da keine Leasinggesellschaft der Welt kostenlos arbeitet.
Interessant ist diese Lösung auf jeden Fall für Gewerbetreibende, die meistens ohne Anzahlung nur die monatliche Nutzungsgebühr zahlen und so mit dem Leasingobjekt Monat für Monat Umsätze generieren können, ohne eine Anfangsinvestition tätigen zu müssen.
Die Mehrwertsteuer, die in der monatlichen Leasingrate enthalten ist, wird dem Leasingnehmer monatlich in voller Höhe erstattet, was natürlich bei einer Privatperson nicht der Fall ist.
Sollte die vertragliche Bindung bei einem Leasingvertrag zu langfristig erscheinen, die flüssigen Mittel für die Anschaffung eines hochwertigen Massagestuhls aber nicht reichen, bieten viele Händler auch eine zinsfreie Ratenzahlung über einen relativ kurzen oder sogar frei wählbaren Zeitraum an.
Das Verfahren beim Leasing ist relativ einfach: In der Regel wird ein Anfrageformular ausgefüllt und die Leasinggesellschaft ist somit ermächtigt eine Schufa-Auskunft sowie eine Auskunft der Hausbank einzuholen.
Als Fazit bleibt festzuhalten, dass Leasing, egal ob Privatperson oder Gewerbetreibender, eine geniale Möglichkeit ist, einen Massagesessel in seinen Räumlichkeiten zu haben, wenn die Investition für den hochwertigen Massagesessel zu hoch scheint. Man sollte hier definitiv keine Kompromisse bei der Produktauswahl machen, denn es geht um die eigene Gesundheit, das eigene Wohlbefinden und bei Gewerbekunden um das Generieren von zusätzlichen Umsätzen.
Weitere Informationen: www.welcon.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Welcon Europe Ltd. & Co. KG
Herr Stefan Iburg
Hannoversche Str. 54
31180 Giesen
+49-5121-779132
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER WELCON EUROPE LTD. & CO. KG

Welcon Europe verkauft innovative Wellness Produkte seit 1995 und verfügt über einen firmeneigenen Showroom in dem Massagesessel und Relaxsessel getestet werden können.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Welcon Europe Ltd. & Co. KG
Hannoversche Str. 54
31180 Giesen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG