VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Pressebüro Beck e.K.
Pressemitteilung

Der viertbeste Auszubildende in Deutschland

Groß- und Außenhandelskaufmann Michael Riedel von der Richard Köstner AG belegt den vierten Platz bei der Wahl des EDE- Auszubildenden 2009.
(PM) Neustadt-Aisch, 30.11.2009 - Neustadt/Aisch. Sechs Auszubildende aus ganz Deutschland zeichnete kürzlich das Einkaufsbüro Deutscher Eisenhändler (EDE) in Wuppertal aus. Bei dem bundesweiten Wettbewerb „Azubis des Jahres 2009“ wurde Michael Riedel, Auszubildender zum Groß- und Außenhandelskaufmann bei der Richard Köstner AG, von einer Jury auf den vierten Platz gewählt. Zugleich war der 23-jährige Bad Windsheimer der beste männliche Bewerber unter insgesamt 100 vorgeschlagenen Nachwuchs-Kaufleuten.
Michael Riedel begann seine Ausbildung im September 2006 und absolvierte diese im Diespecker Stahlzentrum des Familienunternehmens. Der Bad Windsheimer schloss nicht nur seine IHK-Prüfung mit der Traumnote 1,0 ab, auch im Berufsschulzeugnis stand eine glatte 1. Sein Ausbilder Martin Trautner honorierte seine Leistung während der Lehrzeit ebenso mit der besten Note.
Teilnahmeberechtigt am Wettbewerb in Wuppertal waren Unternehmen aus ganz Deutschland, die dem Einkaufsbüro angeschlossen sind und die eigene Auszubildende beschäftigen. Insgesamt wurden etwa 100 Nachwuchskräfte zur Wahl „Azubi des Jahres“ vorgeschlagen. Bei der Auswahl der Jury flossen Kriterien wie IHK-Prüfungsergebnisse, Schulzeugnis sowie die Bewertung durch den eigenen Ausbildungsbetrieb in die Wertung mit ein. Die Auszubildenden selbst hatten die Aufgabe, für die Jury eine schriftliche Bewerbung zu verfassen mit dem Titel: „Warum bin ich der beste Azubi des Jahres?“
Große Freude herrschte bei Michael Riedel und seinem Ausbilder Martin Trautner nach der Bekanntgabe des Ergebnisses. Der 23-Jährige belegte unter den sechs Kandidaten, die es in die letzte Runde schafften, einen hervorragenden vierten Platz. Zugleich wählte das Gremium ihn zum besten männlichen Auszubildenden. Denn die drei ersten Plätze gingen ausnahmslos an jene drei Damen, deren Unternehmen ihren Sitz in Siek, Münster und Verl haben.
Dass das Neustädter Familienunternehmen den jungen Kaufmann nach dieser besonderen Auszeichnung ins Angestelltenverhältnis übernimmt, war ohnehin reine Formsache. „Ich freue mich sehr über die Auszeichnung, weil diese sicher auch für die hohe Qualität der Ausbildung bei Köstner spricht und ebenso über die Leistung von Michael während seiner Ausbildung“, sagt Martin Trautner, der das Stahlzentrum in Diespeck leitet.
PRESSEKONTAKT
Richard Köstner AG
Herr Dr. Norbert Teltschik
Karl-Eibl-Straß 44 + 48
91413 Neustadt-Aisch
+9161-668-0
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER RICHARD KÖSTNER AG

Die Richard Köstner AG wurde im Jahr 1934 gegründet und feiert im Jahr 2009 ihr 75-jähriges Jubiläum. Das Familienunternehmen unterhält inzwischen acht Standorte in Bayern und Thüringen. Zum Produktangebot gehören ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Pressebüro Beck e.K.
Friedrich-Bergius-Ring 15
97076 Würzburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG