VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Heimathonig GmbH
Pressemitteilung

Der schlaue Genuss: Honig aus der Heimat

· Immer mehr Imker steigen in die Online-Vermarktung ihres Honigs ein · Heimathonig.de bietet das größte Angebot an deutschem Honig im Internet · Honig aus der Heimat: Gut für die Gesundheit und unsere Umwelt
(PM) München, 08.04.2010 - Bienensterben, Umweltprobleme, Nachwuchssorgen. Fast könnte man den Eindruck gewinnen, Imkerei in Deutschland bringe nur noch Negativschlagzeilen hervor. Doch es gibt zahlreiche Anzeichen für eine Trendumkehr. So steigt die Zahl der Mitglieder im Deutschen Imkerbund nach vielen Jahrzehnten der Schrumpfung nun erstmalig wieder. Honig aus der Heimat gewinnt neue Anhänger – und Produzenten. Mit Heimathonig.de verfolgen nun auch viele Imker den spannenden Trend der Regionalvermarktung über das Internet. Das junge Unternehmen bietet so schon zum Start die größte Auswahl an Honig von deutschen Imkern.

„Mir geht es bei der Imkerei natürlich um leckeren und gesunden Honig. Aber genauso wichtig ist mir der Beitrag für den Naturschutz, vor allem durch die Bestäubungsleistung“, sagt Michael Zwilling aus Hamm/Westfalen. So wie er denken die meisten der 85.000 Imker in Deutschland und zeigen damit, dass Honigproduktion kein Wirtschaftszweig wie jeder andere ist. Und obwohl die Deutschen Weltmeister im Honigkonsum sind – wir verzehren rund 1,4 kg pro Kopf und Jahr - ist der Anteil des heimischen Honigs in den vergangenen Jahrzehnten stetig zurückgegangen. Ausländische Produzenten drängen mit ihrer Massenware auf den Markt und verdrängen den deutschen Honig: Er hat nur noch einen Anteil von 20 Prozent. Nun könnte man sagen: Was ist so schlimm daran, Wein aus dem Ausland schmeckt mir ja auch besser als der heimische? Doch das ist in Bezug auf Honig zu kurz gedacht. Was viele nicht wissen: 80% der heimischen Nutz- und Wildpflanzen sind auf die Bestäubung durch Honigbienen angewiesen. Ohne Bienen also kaum noch Kirschen, Pflaumen und Wildblumen. Damit übersteigt der volkswirtschaftliche Nutzen der Bienen durch ihre Bestäubungsleistung den Wert der bloßen Honigproduktion um ein Vielfaches. Die Honigbiene ist somit nicht weniger wichtig als unsere bekannten Nutztiere wie Rind oder Schwein.

Markus Helfenstein, einer der Gründer von Heimathonig: „Es gibt jede Menge guter Gründe, warum wir Honig aus der Heimat essen sollten. Naturschutz ist sicher einer der wichtigsten. Wir von Heimathonig.de sorgen jedenfalls dafür, dass gute Imker und Honigfreunde einfach zueinander finden.“ Grund zum Optimismus besteht für das junge Team: Viele Imker schätzen die professionelle Gestaltung ihrer Internetpräsenz bei Heimathonig.de, bleibt ihnen so doch mehr Zeit fürs Wesentliche: ihre Bienen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Heimathonig GmbH
Frau Heike Helfenstein

+49-89-24216585
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HEIMATHONIG.DE

Das Unternehmen ist das erste erfolgreiche Start-up in Deutschland, das sich an Imker und Honigfreunde wendet. Nutzern bietet es die Möglichkeit der Imkersuche und den Kauf von regionalem Honig direkt vom Imker oder online. Zum Start erhalten ...
ZUM AUTOR
ÜBER DAS HEIMATHONIG-TEAM

Das Heimathonig-Gründungsteam besteht im Kern aus drei Personen: Heike Helfenstein (Geschäftsführung), Markus Helfenstein (Konzeption und Controlling) und Jan Bromberger (Softwareentwicklung). Sie alle bringen durch vorhergehende und ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Heimathonig GmbH
Kastanienallee 2a
82041 Oberhaching
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG