VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Dr. Falk Köhler PR
Pressemitteilung

Der grüne Winterreifen Nokian WR G2 bietet durch härtestes Testen den kürzesten Bremsweg bei Nässe

Sehr gute Trocken-Qualitäten und der Beste auf Eis
(PM) Hamburg, 02.12.2010 - Winterreifen müssen sowohl bei Nässe als auch bei Eisglätte genügend Sicherheit bieten, empfiehlt Winterreifenproduzent Nokian. Der umweltfreundliche Winterreifen Nokian WR G2 ist ein Top-Produkt, wird hart getestet und „sehr empfehlenswert“ in den Winterreifentests bewertet, so seine Testergebnisse. Nässe und Eis sind häufige und sehr gefährliche Zustände auf unseren Straßen. Außerdem sollen Winterreifen wenig Kraftstoff verbrauchen.

Als nördlichster Reifenhersteller ist Nokian Tyres aus Finnland der Winterreifenexperte für alle Winterbedingungen mit mehr als 75 Jahren Know-how. „Durch einzigartiges Testen unter extremen Winterverhältnissen mit frostiger Kälte, bei Eisglätte und Schneeglätte in unserem Testzentrum im finnischen Lappland und bei rutschiger Nässe, Schneematsch und Trockenheit erfüllen Nokian-Reifen härteste Anforderungen“, erklärt Teppo Huovila, Vice President Forschung & Entwicklung von Nokian Tyres. „Unser Winterreifen Nokian WR G2 ist ein Top-Produkt für milde deutsche Winter aber auch für kalte Winterbedingungen. Er gibt nicht nur hohe Sicherheit bei extremer Witterung, sondern bietet ebenfalls exzellente Nässe- und Trocken-Qualitäten.“

Nokian WR G2: kürzester Bremsweg bei Nässe mit starkem Griff gibt hohe Fahrsicherheit

Sein gutes Bremsvermögen zeigen auch die unabhängigen Testergebnisse der Winterreifentests der Automobilclubs und Autozeitschriften. Den kürzesten Bremsweg auf Nässe aller vom ADAC in seinem Winterreifen-Test 2010 getesteten Reifen hat der Nokian WR G2, 22 Meter weniger als der schlechteste. Dieser so viel kürzere Bremsweg aus 100 km/h kann über Leben oder Tod entscheiden. Die Stiftung Warentest bewertet sein Bremsen auf nasser Fahrbahn mit „Gut“. „Sehr gute Fahreigenschaften und kurzer Bremsweg auf nasser Straße“ lobt das „auto motor und sport Urteil“. Die beste Gesamt-Nässe-Leistung von allen erreicht der Nokian WR G2 in diesem Test mit 98 von 100 maximal möglichen Punkten. Im eigenen Testzentrum testen die Finnen das Nässe-Bremsvermögen ihrer Winterreifen.

Den Nassgriff prüfen sie auch auf einer Kreisbahn und ermitteln so die seitliche Haftung bei Kurvenfahrt. Für seine gute Qualität bekommt der Nokian WR G2 eine glatte Note 2,0 vom ADAC für „Kreis/Seitenführung“ in seinem Winterreifentest. Ebenfalls ein „Gut“ gibt es für ihn von der Stiftung Warentest in der „Seitenführung“. Der beste von allen Reifen im „auto motor und sport“ Test ist der Nokian auch bei der „Seitenführung“ „nass“ mit bestmöglicher Punktzahl.

Im Nasshandling bewertet der Fahrer die Reaktionen der Winterreifen, zusätzlich geben die gemessenen Rundenzeiten Aufschlüsse über die Qualität. Note „gut“ erhält der Nokian vom ADAC und von der Stiftung Warentest für „Handling“. Auch in dieser Prüfung ist die finnische Marke der beste Reifen im „auto motor und sport“ Test mit bestmöglicher Punktzahl im Bereich „Handling“ in beiden Disziplinen „Rundenzeit“ und „Fahrverhalten“.

„Auf trockener Straße ist der Nokian sensationell“

In den Trocken-Prüfungen sind die Tester voll des Lobes über den Winterreifen aus Finnland. „Sehr gut auf trockener Fahrbahn“ lautet das „ADAC-Urteil“ für den Nokian WR G2, „gute Eigenschaften bei Trockenheit“ heißt es im „auto motor und sport Urteil“. „Auf trockener Straße ist der Nokian sensationell“, schreibt gar die „Auto Zeitung“. Für seinen geringen Kraftstoffverbrauch und seinen niedrigen Verschleiß gibt der ADAC dem Öko-High-Performance-Winterreifen jeweils die Note „gut“, wodurch er auch eine hohe Laufleistung hat. Im „Rollwiderstand“ ist der Nokian der Zweitbeste im „Auto Zeitung“ Test und der Drittbeste im „auto motor und sport“ Test. „Mit unserem rollwiderstandsarmen, umweltfreundlichen Winterreifen kann der Autofahrer sogar einen halben Liter Sprit je 100 Kilometer sparen“, rät Experte Huovila. „40 Prozent weniger Rollwiderstand spart sechs Prozent Kraftstoff. Das sind 300 Euro weniger bei einer normalen Laufleistung von 40 000 Kilometern. Gleichzeitig nehmen die CO2-Emissionen des Wagens ab.“

Bei den Trocken-Versuchen der Marke aus dem Norden beurteilt der Testfahrer auf der Handlingstrecke die Fahreigenschaften subjektiv. Schnelle Spurwechsel und Elchtest zeigen die Grenzen auf und entsprechen dem Überholen und Ausweichen.

Auf Eis: Nokian WR G2 ist der Beste aller Winterreifen im ADAC-Test

Als nordischer Spezialist hat Nokian Tyres großes Know-how bei der Entwicklung von Winterreifen, die sicher Eisglätte und auf vereistem Boden fahren. Nördlich des Polarkreises im 700 Hektar großen eigenen Testzentrum in Ivalo finden die harten Eis- und Schneeversuche statt – sechs Monate lang. Der sehr hohe Aufwand der Tests bei Glatteis im Norden Finnlands zahlt sich aus: Auf Eis ist der Nokian WR G 2 der Beste aller Winterreifen im ADAC-Test und erhält dafür die Note „gut“.

Foto-Download-Links 300 dpi-jpg-Dateien:
www.nokiantyres.com/NokianWRG2
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Dr. Falk Köhler PR
Herr Dr. Falk Köhler
Ödenweg 59
22397 Hamburg
+49-40-54731212
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Klaus Deussing
Zuständigkeitsbereich: Prokurist
Neuwieder Straße 14
90411 Nürnberg
+49-911-52 755 0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER NOKIAN TYRES

Aufgrund des strengen nordischen Wetters ist Nokian Tyres aus Finnland einer der weltweit führenden Winterreifenspezialisten und vielfacher Testsieger mit über 70 Jahren Erfahrung. Entwickelt und getestet bei schwierigen, rauen ...
ZUM AUTOR
ÜBER DR. FALK KÖHLER PR

Seit 20 Jahren macht die Dr. Falk Köhler PR für Marktführer erfolgreiche PR, verkauft damit deren Produkte und steigert deren Gewinn. Daher hat sie ausgezeichnete Referenzen. Hohe Qualität garantieren exzellente Beratung, ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Dr. Falk Köhler PR
Ödenweg 59
22397 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG