VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Medien-PS
Pressemitteilung

Der etwas andere Flohmarkt – Reha-Flohmarkt feiert Premiere in der Bonner Christophorus-Schule

Statt Trödel und Antiquitäten erwartet am 24. April 2010 die Besucher eine neue Form einer Reha- und Sanitätsausstellung
(PM) Bonn, 30.03.2010 - Bonn – Die LVR-Christophorusschule öffnet ihre Pforten für Behinderte, deren Familien und Interessenten. Ungewöhnliches Angebot am 24. April 2010 von 14:00 – 17:00 Uhr: Reha-Artikel.

Die Schülerinnen und Schüler verkaufen an diesem Tag gemeinsam mit ihren Eltern gut erhaltene Reha-Artikel und Hilfsmittel wie z.B. Rollstuhlzubehör, Lagerungskissen, Reha-Kleidung, Brillengestelle, Spielzeug und so weiter.

„Eine tolle Idee“, so Hans-Dieter Nocke Vorstandsvorsitzender des Vereins für Körper- und Mehrfachbehinderte Bonn e.V., der u.a. die LVR-Christophorusschule betreut, „hier können unsere Besucher in aller Ruhe verschiedene Hilfsmittel suchen, prüfen und preiswert erstehen“, so Nocke weiter.

Insbesondere Hilfsmittel werden von Krankenkassen nicht immer genehmigt und auch die privaten Versicherer zeichnen sich hier mehr durch Zurückhaltung aus, als durch zupackendes Helfen.

Beispielsweise ist die Zweitversorgung mit einem Rollstuhl für ein Haus mit zwei Etagen und Lebensschwerpunkt in der oberen Etage nicht vorgesehen, weil medizinisch nicht notwendig. Mit der Frage, wie ein behindertes Kind sich im oberen Stockwerk bewegen soll, sind Eltern von privat versicherten Kindern derzeit allein gelassen.

Der Verein für Körper- und Mehrfachbehinderte Bonn e.V. und die LVR-Christophorusschule bieten ab dem 24. April 2010 Lösungen für Familien mit Hilfsmittelbedarf an. Wichtig für potenzielle Käufer: selbstverständlich werden auf dem Reha-Flohmarkt ausschließlich frei finanzierte Reha-Artikel angeboten.

Kontakt:
Informationen und Standanmeldung
Frau Sabine Ising
Telefon 0228 / 62 20 60

Verein für Körper- und Mehrfachbehinderte Bonn
Siegburger Straße 311 in 53229 Bonn-Pützchen
fon 0228-9774822 - fax 0228-9774843
vkmb-bonn@t-online.de - www.vkmb-bonn.de

Hintergrundinformation
Der Verein für Körper- und Mehrfachbehinderte Bonn e.V. ist seit über 40 Jahren eine Solidargemeinschaft von Eltern behinderter Kinder mit ihren Freunden und Förderern. Der Verein unterstützt insbesondere die folgenden drei Einrichtungen in der Region Bonn / Rhein-Sieg.

Die LVR-Christophorusschule in Bonn-Tannenbusch, Förderschule des Landschaftsverbandes Rheinland mit Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung. Mehr als 200 körper- und mehrfachbehinderte Schülerinnen und Schüler besuchen die Schule, die wegen ihrem außergewöhnlichen Engagement unsere bestmögliche Unterstützung.
www.christophorusschule-bonn.de

LVR-Christophorusschule
Förderschule für körperliche und motorische Entwicklung
Waldenburger Ring 40 in 53119 Bonn
www.christophorusschule-bonn.de/

Das Therapiezentrum (TZ) in Pützchen ist eine Wohneinrichtung für Menschen mit körperlichen und mehrfachen Behinderungen. Zur Einrichtung gehören neben dem Haupthaus eine Außenwohngruppe, ein Angebot für Ambulant Betreutes Wohnen und eine Tagesgruppe. Unser Verein ist Mitbegründer und einer der drei Gesellschafter des TZ. www.tzbonn.de

Die Heilpädagogisch-Integrative Tagesstätte des DRK in Bonn - Ippendorf, in der 21 Kinder mit und 10 Kinder ohne Behinderungen im Alter von 3 bis 6 Jahren in 3 Gruppen ganztags betreut werden. Die vorschulische Tageseinrichtung für körper- und mehrfachbehinderter Kinder wurde 1965 maßgeblich durch eine Initiative von Eltern unseres Vereins gegründet. Der integrative Anteil besteht seit 1998.

Eingestellt im Auftrag von
Moersdorf Consulting
Medizin | Unternehmen | Personal
Höhenweg 103
53127 Bonn
fon 0228 / 92 98 57 68
fax 0228 / 92 98 57 69
info@moersdorf-consulting.de
www.moersdorf-consulting.de
PRESSEKONTAKT
Medien-PS
Frau Karolina Lukasiak
Peenestrasse
53127 Bonn
+49-176-96806036
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER MOERSDORF CONSULTING

Moersdorf Consulting ist eine Unternehmensberatung, die auf Basis der modernsten wissenschaftlichen Forschung im Bereich des Neuro-Marketings arbeitet. In Akquise-Workshops und Verkaufs-Kommunikations-Trainings bewirkt der mentale Lernansatz die von ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Medien-PS
Peenestrasse
53127 Bonn
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG