VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Ski Kärnten
Pressemitteilung

Der cleverste Weg zum Winterspaß

(PM) Salzburg, 25.10.2010 - Der beste und erholsamste Urlaub fängt mit der Anreise an. Genau das bieten die drei höchsten und schneesichersten Skigebiete Kärntens: Grossglockner/Heiligenblut, Mölltaler Gletscher und Mallnitz/Ankogel sind nämlich mit und ohne Auto erreichbar. Durch den internationalen Bahnhof Mallnitz-Obervellach und günstige Flugverbindungen zu den Flughäfen Klagenfurt, Salzburg und Laibach genießen Winterurlauber eine stressfreie und unbeschwerte Anreise. Der IC-Bahnhof Mallnitz-Obervellach wird aus Deutschland im 2-Stunden-Takt angefahren. Unkompliziert geht es mit dem Bahnhofsshuttle direkt zur Unterkunft. Mit dem Schnee-Express und dem RIT-Ticket sparen deutsche Gäste beim Reisen. Der Schnee-Express fährt aus Deutschland auf der Linie Hamburg–Dortmund–Düsseldorf–Köln–Koblenz ins höchste Kärntner Skivergnügen und das schon ab 89 Euro (buchbar Freitag bis Samstag, 25.12.2010–12.03.2011). Im Schnee-Express haben Gäste die Wahl, ob sie lieber entspannt im reservierten Sitz- oder Liegewagen den Skibergen entgegenfahren oder im Partywagen bei Musik und frisch gezapftem Bier. Weitere Infos mit Fahrtzeiten, Preisen und Zuschlägen gibt es unter: www.schnee-express.com. Mit dem RIT-Ticket gibt es eine weitere supergünstige Möglichkeit für die Bahnanreise aus ganz Deutschland. Bis zu 50 % können sie damit vom Normalpreis abziehen, sobald sie zumindest eine Nächtigung in der Region buchen. Dann kostet die Hin- und Rückfahrt zum IC-Bahnhof Mallnitz-Obervellach beispielsweise ab Nürnberg oder Stuttgart nur 114 Euro, ab Hamburg 159 Euro. Das RIT-Ticket der DB fordern Reisende entweder beim Regionsbüro oder im Hotel an. Kinder bis 14 Jahre fahren in Begleitung gratis, Bahncard-Besitzer erhalten zusätzliche Rabatte. Da bleibt niemand auf der Strecke!

Anfahrt Ski Kärnten
Auto: > via Tauernautobahn (A10) bis Ausfahrt Lendorf – Mölltaler Bundesstraße > via Tauernschleuse: Autobahn (A10) bis Ausfahrt Bischofshofen-Gasteinertal – Bahnschleuse bis Mallnitz > via Felbertauern: Kufstein – Felbertauern – Lienz – Iselsberg – Mölltal
Flug: Flughafen Klagenfurt – Direktflüge von Airberlin aus Hamburg, Berlin und Düsseldorf; von Ryan Air aus Frankfurt; von Germanwings aus Köln und von Lufthansa aus München – Airport-Shuttle vom Flughafen Klagenfurt sowie Salzburg und Laibach zum Hotel: ab 30 Euro p. P. und Fahrt, Kinder bis 3 Jahre gratis, bis 15 Jahre minus 50 %
Bahn: Internationaler IC- und EC-Bahnhof Mallnitz-Obervellach (Linie Salzburg–Villach) – Bahnhof-Shuttle zur Unterkunft (Preise siehe Tabelle)
Bahnhofsshuttle
ab Bahnhof Mallnitz-Obervellach nach … Flughafen-Shuttle
in die gesamte Region (alle Orte ein Preis) – ab Flughafen …
Preise Erwachsene Kinder* Preise Erwachsene Kinder*
… Mallnitz 4 € 2 € … Klagenfurt 30 € 15 €
… Obervellach 6 € 3 € … Laibach (SLO) 40 € 20 €
… Flattach und Reißeck 10 € 5 € … Salzburg 40 € 20 €
Heiligenblut und alle weiteren Orte 20 € 10 €
*Preise für Kinder von 4 bis 15 Jahren, unter 4 Jahren frei

2.951 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Ski Kärnten
Herr Mag. Andreas Kleinwächter
Döllach 1
9843 Großkirchen
+43-4825-200 49
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Frau Mag. Nicole Kierer

+43-662-875368-114
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER MK SALZBURG

mk Salzburg ist eine klassische PR-Agentur für Tourismusunternehmen. Sie betreut Kunden in Österreich, Deutschland, der Schweiz, der Slowakei, in Italien sowie Südtirol.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Ski Kärnten
Döllach 1
9843 Großkirchen
Österreich
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG