VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Redaktionsbüro für Bild & Text
Pressemitteilung

Der automatische Torantrieb entwickelt sich zum Standard

AVANTI-Antriebe aus Bad Lippspringe hat die Zukunft der Garagentor-Automatisierung im Blick und überzeugt durch ein umfangreiches und innovatives Angebot
(PM) Hannover, 09.03.2010 - Ein automatisches Garagentor gehört heute bereits für die meisten Hausbesitzer zum modernen und komfortablen Wohnen dazu. Wie sich die Ansprüche der Hausbesitzer über die Jahre verändern, durchläuft auch die Branche der Tor-Automatisierung eine technische Weiterentwicklung. Die Firma AVANTI-Antriebe hat sich bei Nutzern, Tor-Fachbetrieben und Torherstellern dank seiner zuverlässigen, technisch-ausgereiften und preiswerten Antriebstechnik einen guten Namen gemacht. Auf der Webseite des Bad Lippspringer Unternehmens www.avanti-antriebe.de, kann sich jeder Interessierte über das umfangreiche und innovative Angebot des Spezialisten informieren. Verschiedene Typen, wie das Sektionaltor mit Decken- oder Seitenführung und das Schwingtor mit unterschiedlichen Montage- und Energieversorgungsmöglichkeiten bilden den Kern der unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten. Frei nach dem Motto „Einer für alles“ zeichnet sich der AVANTI-Torantrieb nicht nur durch seine Vielfältigkeit aus; das Highlight ist, das für alle Tortypen nur noch ein einziger Antrieb benötigt wird, der neben der Zugkraft auch die Laufgeschwindigkeit stufenlos regelt. Dies ist äußerst interessant für alle Kunden, da nur ein Antriebstyp bevorratet werden muss, wodurch Lagerkosten gespart werden.

Durch einfache Montage und Bedienung bieten die Garagentorantriebe von AVANTI-Antriebe alle kombinierbaren Toröffnungsautomatiken, die möglich sind und mit vielen weiteren funktionellen Details verbunden werden können. Das überzeugende Merkmal dieser modernen und mit diversen Patenten geschützten Antrieben ist die Möglichkeit, die Tore auch bei Stromausfall durch einen optional eingebauten Hochleistungsakku bis zu 48 Stunden öffnen zu können. Auch bei der Lieferung zeigt sich AVANTI-Antriebe innovativ und umweltbewußt – mit Green Delivery entstand eine sehr kleine Transportverpackung. Hierbei ist der Antrieb bereits komplett inklusive Schiene verpackt, was die Entsorgungskosten reduziert. Darüber freut sich auch die Umwelt. Die Kundenzufriedenheit wird bei AVANTI-Torantriebe groß geschrieben, denn durch das ausgeklügelte Vertriebsnetz hat der Kunde immer einen Ansprechpartner in seiner Nähe. Mit über 25 Jahren industrieller Erfahrung repräsentiert AVANTI-Antriebe die Zukunft der Garagentor-Antriebstechnik in zeitgemäßem Gewand. Auf der Webseite www.avanti-antriebe.de findet der Kunde oder Handwerker immer das passende Produkt – für alle seine Torarten.

Kontakt:
AVANTI - Antriebe GmbH & Co.KG
Andreas Peters
Konrad-Korte-Str. 24
D - 33175 Bad Lippspringe
Fon: 05252-9391-0
Fax: 05252-9391-20
post@avanti-antriebe.de
www.avanti-antriebe.de

Pressearbeit durch:
Adgency GmbH
Schloßstraße 4
32108 Bad Salzuflen
Fon: 0 52 22 – 36 90 614
Fax: 0 52 22 – 36 90 611
E-Mail: info@adgency.de
Internet: www.adgency.de

Torantrieb, Garagentor, Garagentorantrieb, Sommer, Hoftor, Antrieb, Avanti, Toröffnung, Automatik, Antriebstechnik
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Redaktionsbüro für Bild & Text
Frank-Michael Preuss
Mendelssohnstrasse 7
30173 Hannover
+49-511-471637
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER REDAKTIONSBÜRO FÜR BILD & TEXT

Das Redaktionsbüro für Bild & Text übernimmt strategisch durchdachte und praxisnah geplante Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Online- und Printmedien. Das beinhaltet das Schreiben von Pressemitteilungen, Recherchieren und ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Redaktionsbüro für Bild & Text
Mendelssohnstrasse 7
30173 Hannover
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG