VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Relief Display
Pressemitteilung

Der Wert einer Verpackung für den Verkauf!

(PM) Köln, 18.11.2011 - Wohin sind all die freundlichen Verkäuferinnen verschwunden sind? Wer berät den ratlosen Kunden? Da kommen nun die Verpackungen ganz groß heraus. Die Beratungsfunktion (früher einmal von Mensch zu Mensch) obliegt nun der VERPACKUNG.

Der Kunde soll über die Verpackung den entscheidenden Verkaufsimpuls erhalten. Die Verpackung und Warenpräsentation am POS soll also ein ‚eyecatcher' sein und umso wichtiger ist eine attraktive Gestaltung. Hier kommen die beliebten 3-D Innovationen der Relief Display ins Spiel: alle Farb- und Produktcodes und Formen lassen sich bestens umsetzen.

Insbesondere die kaufkräftige und für die Werbeindustrie attraktive junge Käuferschicht lässt sich mit konventionellen ‚Schachteln' nicht mehr locken: es soll verspielt sein, anders als die ‚Anderen', ein 3-D Effekt, bekannt aus der neuen Filmgeneration ist reizvoll! Abgrenzung vom üblichen ‚mainstreem' ist erwünscht.

Den Erfolg einer Reliefoptik beweist der zunehmende Einsatz als DVD-Cover. Da findet sich mittlerweile auch das eine oder andere Sammlerstück: z.B. das Cover von Assasins der Firma Ubisoft. Oder die ‚American Pie Special Edition' von Universal.
PRESSEKONTAKT
Relief Display
Herr Klaus Dommermühl
Cäsarstrasse 58
50968 Köln
+49-221-383632
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER RELIEF DISPLAY

Kommt die Rede auf 'Reliefdisplays', denken Eingeweihte in der ganzen Welt zumeist und zuerst an 'die Italiener' oder an 'die Florentiner'. Und in der Tat: die Wiege dieser Art des Tiefziehens steht eindeutig am Arno. Dort begann das ISTITUTO ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Relief Display
Cäsarstrasse 58
50968 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG