VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Agentur ohne Namen GmbH
Pressemitteilung

Der Ökonomentag am 29. März 2014

bdvb beauftragt die Veranstalter der women&work mit der Organisation
(PM) Deutschland, 24.06.2013 - Wirtschaft gemeinsam gestalten - verantwortungsvoll, innovativ, dynamisch und natürlich ökonomisch! Dieser Leitgedanke steht im Mittelpunkt des am 29.03.2014 stattfindenden Ökonomentages, des bundesweiten Verbandstages des bdvb – Bundesverband deutscher Volks- und Betriebswirte, der im kommenden Jahr erstmalig von den Veranstaltern der women&work organisiert wird.

„Wir haben die Agentur beauftragt, weil wir überzeugt sind, damit einen sehr erfahrenen und professionellen Partner an unserer Seite bei der Ausrichtung des Ökonomentages zu haben.“, sagt Peter Herrmann, Präsident des bdvb. „Wir erhoffen uns durch die Zusammenarbeit, ein neues, spannendes und zukunftsweisendes Kongressformat für angehende und ausgebildete Ökonomen sowie alle Wirtschaftsinteressierten zu etablieren.“

Ob demografischer Wandel und Fachkräftemangel, Wirtschaftskrisen oder Staatsverschuldung, Energiewandel oder Rohstoffmangel - die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts sind immens. Gleichzeitig bieten sie aber auch unglaubliche Chancen, mit neuen, innovativen Ideen die Zukunft zu gestalten.

Doch wie werden aus den Fragen der Zukunft managementrelevante Trends? Welche Anforderungen stellt der globale Wandel an die kommende Generation der Young Leaders? Was muss passieren, damit Unternehmen und Führungskräfte den ökonomischen Umbruch aktiv gestalten und Geschäftsmodelle entwickeln, mit denen sie Märkte und damit Systeme positiv zum Wohle aller verändern können?

"Breakthrough: Reboot Capitalism!" lautet die inspirative Aufforderung, mit der der Ökonomentag Entscheider, Experten, Wissenschaftler und Andersdenker sowie angehende Wirtschaftsgestalter von morgen einlädt, kreativ und innovativ zu denken, Erfahrungen auszutauschen und gemeinsam an einer Zukunftsvision für unsere Gesellschaft zu arbeiten.

Unternehmen können Teil des Ökonomentages werden - als

- Aussteller, die sich in der Zielgruppe der Ökonomen als attraktiver Arbeitgeber präsentieren oder in der Zielgruppe bestimmte Produkte und Dienstleistungen anbieten wollen
- Sponsor - mit einer hohen Breitenwirkung durch das bundesweite bdvb-Netzwerk
- Meinungsbilder oder
- Medienpartner.

Der Ökonomentag richtet sich an alle, die sich für Wirtschaftsthemen interessieren und gemeinsam ein verantwortungsvolleres Handeln von Ökonomen und Wirtschaftsakteuren mit gestalten wollen.

„Parallel zu dem Fachprogramm, den Podiumsdiskussionen, Workshops und Impulsvorträgen haben Besucher des Ökonomentages auch die Möglichkeit, sich bei den ausstellenden Unternehmen über Karriere- und Aufstiegsperspektiven zu informieren“, sagt Holger Vogel, Inhaber der AoN – AGENTUR ohne NAMEN GmbH. „Unsere Expertise mit über 100 durchgeführten Karriere-Events und dem erfolgreichen Messe-Kongress women&work war mit ausschlaggebend dafür, dass uns der bdvb mit der Organisation dieses Events beauftragt hat. Wir sind sicher, einen wertvollen Beitrag zu leisten dafür, dass Berufsfelder Wirtschaftswissenschaftlern transparenter werden und der fachliche Austausch innerhalb der Branche verstärkt wird. Wenn der Ökonomentag gleichzeitig noch eine moderne Plattform darstellt, dass Unternehmen und Fach- und Führungskräfte sich über berufliche Perspektiven austauschen können, entsteht ein Win-Win für alle am Ökonomentag Beteiligten.

Der Ökonomentag findet am 29. März 2014 im Plenargebäude in Bonn, Platz der Vereinten Nationen statt. Unternehmen, die Interesse als Aussteller haben, können sich auf der Webseite buchung.oekonomentag.de über die Teilnahme-Konditionen informieren.

Weitere Informationen zur Veranstaltung wird es zeitnah geben auf www.oekonomentag.de.
PRESSEKONTAKT
Agentur ohne Namen GmbH
Frau Melanie Vogel
Dürenstaße 3
53173 Bonn
+49-163-8452210
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER WOMEN&WORK

Auf der women&work treffen karriereorientierte Frauen das Who-is-Who der deutschen Unternehmen. Vorterminierte Vier-Augen-Gespräche, spannende Kontakte am Messestand und ein umfangreiches Kongress-Programm helfen den Besucherinnen beim persönlichen Networking und bei der erfolgreichen Karriereplanung.
PRESSEFACH
Agentur ohne Namen GmbH
Dürenstaße 3
53173 Bonn
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG