VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
eurolaser GmbH
Pressemitteilung

Der Laser von eurolaser kann auch Messerschneiden

Serie – Zünd-Werkzeugköpfe.Variieren zwischen Laserschneiden und Messerschneiden
(PM) Lüneburg, 08.07.2011 - Wie viele Entscheider standen schon vor diesen Fragen: Sollte sich der Anwender eher einen Messerschneider anschaffen oder doch lieber in ein Lasersystem investieren? Können nicht beide Technologien in einem System vereint sein?

Mit der einzigartigen Möglichkeit im Handumdrehen auch mechanische Werkzeuge von ZÜND einzusetzen, bietet eurolaser ein Laserschneidsystem, das alternativ auch mit dem Messer schneiden kann. Die Vorteile liegen auf der Hand: Mit einer Auswahl spezieller Messereinsätze lassen sich Textilien mehrlagig schneiden oder verschiedene Materialien verarbeiten, die für den Laserprozess eher ungeeignet sind

Der User benötigt nur 1 Minute zum Umrüsten von Laser auf Messer

Alles ist genau aufeinander abgestimmt. Die modulare Bauweise der eurolaser-Systeme ermöglicht es schnell und einfach die ZÜND-Werkzeugköpfe an jedes Laserschneidsystem zu adaptieren. Die Identifizierung und Initialisierung des aktuell montierten Werkzeuges und die gleichzeitige Abschaltung der Laserstrahlquelle erfolgt dabei vollautomatisch.

Mit dem Werkzeugkopf des Typs Tz-P (tangential gesteuerte Z-Achse mit Pen-Modul) können sowohl einfache Schleppmesser als auch elektrisch- oder pneumatisch-oszillierende Werkzeugeinsätze aufgenommen werden. Mit dem zusätzlichen Werkzeugmodul -Pen- lassen sich neben dem Schneiden durch das Einsetzen verschiedener Zeichen- und Markierstifte Produktkennzeichnungen aufbringen.

Vorteile durch Flexibilität - eine der einfachsten Formeln für den Erfolg. Weitere Information über die Zünd Werkzeugköpfe unter www.eurolaser.com .
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
eurolaser GmbH
Herr Th. Brandt
Borsigstraße 18
21339 Lüneburg
+49-4131-9697-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER EUROLASER GMBH

Lasersysteme zum Schneiden, Gravieren und Markieren eurolaser wurde im September 1994 u.a. von Dipl.-Ing. Matthias Kluczinski und Dipl.-Ing. Holger Hasse gegründet mit dem Ziel, die Lasertechnik in der Materialbearbeitung industriell und im ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
eurolaser GmbH
Borsigstraße 18
21339 Lüneburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG