VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Reisen.de Unister Media GmbH
Pressemitteilung

Der Grugapark in Essen. Größte Nadelgehölz-Sammlung in Europa

(PM) Leipzig, 22.03.2010 - Es gibt weltweit zahlreiche ausgefallene Parks. Was viele Deutsche nicht wissen: Einer der interessantesten steht in Essen – der Grugapark. Hier können Besucher vom Mammutbaum über den Taschentuch-Baum, das chinesische Rotholz oder die Taiwanie viele exotische Gewächse bestaunen. Das berichtete das Reisebuchungsportal www.reisen.de. Mit gutem Recht darf sich die nordrhein-westfälische Stahlmetropole deshalb auch europäische Kulturhauptstadt 2010 nennen.

Der weitläufige Park wurde 1929 als „Große Ruhrländische Gartenbau-Ausstellung“ (GRUGA) eröffnet. 1965 wurde die Grünanlage, die sich etwa vier Kilometer südlich der Fußgängerzone an der Kettwiger Straße befindet, zu einem modernen Großstadtpark erweitert. Neben verschiedenen Themengärten, wie Rosengarten und Rhododendren-Tal, sowie gläsernen Gewächshäusern mit tropischen Pflanzen, beherbergt die mit 70 Hektar größte deutsche Parkanlage außerdem die größte Nadelgehölz-Sammlung in Europa.
Ein weiterer guter Grund, für einen Besuch des Grugaparks nach Essen zu reisen (www.reisen.de/angebot/pauschal), ist das Hundertwasser-Haus, das in der Parkanlage errichtet wurde. Es ist der letzte verwirklichte Entwurf des 2000 verstorbenen Architekten Friedensreich Hundertwasser. Ein weiterer Bestandteil des Parks, der auf den ersten Blick wenig mit Botanik zu tun hat, ist die Skulpturen-Sammlung mit Stücken aus den verschiedensten Epochen. Die Bandbreite der Werke reicht von Henry Moore bis Auguste Rodin. Der Park avanciert damit zur größten Freiluftgalerie des Ruhrgebiets. Schließlich wird mit Spielplätzen, Streichelzoo und Ponyhof auch für die Kleinen gut gesorgt. Zum Abschluss können Besucher in der Vogel-Freiflug-Anlage und dem Greifvögel-Bereich dutzende Arten von Vögeln bestaunen.

Weitere Informationen:
www.reisen.de/Magazin/showArticle/article/1018

Kontakt:
Lisa Neumann

Unister Media GmbH
Barfußgässchen 12
04109 Leipzig

Tel: +49/341/49288-4340
Fax: +49/341/49288-59
lisa.neumann@unister-media.de

Die Unister Media GmbH vermarktet erfolgreiche deutschsprachige Internetportale im Reisebereich wie www.ab-in-den-urlaub.de, www.fluege.de, www.hotelreservierung.de und www.reisen.de. Außerdem tritt die Unister GmbH mit www.urlaubstours.de als Reiseveranstalter auf und versteigert Reisen über www.auvito.de dem Online- Auktionshaus. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Finanzen mit www.private-krankenversicherung.de und Verbraucherinformation mit www.preisvergleich.de angeboten.
PRESSEKONTAKT
Unister Media GmbH
Frau Lisa Neumann
Barfußgässchen 12
04109 Leipzig
+49-341-49288-240
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER UNISTER MEDIA

DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Reisen.de Unister Media GmbH
Planegger Str. 16
82110 Germering
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG