VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PR-Vertretung
Pressemitteilung

Der Briefmarkenwert: Worauf Sammler und Käufer achten sollten

Welche Faktoren für den Wert der beliebten Sammlerobjekte entscheidend sind, weiß der Experte
(PM) Bonn, 15.08.2014 - Der Wert von Briefmarkensammlungen oder einzelnen Exemplaren sollte stets von einem Fachmann ermittelt werden. Der Briefmarkenwert hängt nämlich von vielen verschiedenen Faktoren ab. Darauf weist auch das Aktions- und Handelshaus für Briefmarken und Münzen aus Bonn hin. Auf dessen Webseite erhalten Briefmarkensammler und -verkäufer wichtige Informationen zu dem Thema.

Den Wert einer Briefmarke richtig bestimmen: Darauf kommt es an

Als Experte für Briefmarken weiß das Auktions- und Handelshaus Dr. Reinhard Fischer ganz genau, welche Faktoren für den Wert der beliebten Sammlerobjekte entscheidend sind. So ist es besonders wichtig, den früheren Besitzer der Marken zu kennen. Auch die Frage nach dessen vorangegangenem Investitionsvolumen ist entscheidend. Oftmals wird der Wert von Sammlungen als zu hoch eingeschätzt. Dies gilt vor allem für Ländersammlungen mit Angaben, die nach 1960 erschienen sind. Hierbei zählt eher die Masse. Auch sogenannte Ersttagsbriefe, Kindersammlungen verfügen in der Regel über einen geringen Wert. Im Gegensatz dazu sind für Sammler Briefmarken interessant, die über ein Attest verfügen. Es gibt einen Hinweis darauf, dass die Sammlung wertvoll sein könnte. Weitere Details hierzu finden Interessierte unter briefmarkenankauf.reinhardfischerauktionen.de.

Briefmarkenauktionen können hohe Erlöse erzielen

Wenn Besitzer einer Briefmarkensammlung diese gewinnbringend veräußern wollen, sollten sie auf jeden Fall ein professionelles Auktionshaus damit beauftragen. Dr. Reinhard Fischer bietet in diesem Zusammenhang sechs verschiedene Auktionen im Jahr an, die einen internationalen Charakter besitzen. Die Termine hierfür sind ebenfalls unter briefmarkenankauf.reinhardfischerauktionen.de abrufbar. Dort können auch die jeweiligen Auktionskataloge eingesehen werden. Für Verkäufer ist zudem der Einsendungsschluss sehr wichtig. Jede Sammlung wird nämlich einer genauen Prüfung unterzogen, welche den Wert der Briefmarken professionell ermittelt. Die Ware wird hierbei ausschließlich einem internationalen Publikum angeboten. Alternativ zur Auktion kauft der Experte die Sammlungen auch an, sodass der Verkäufer sofort bares Geld erhält.

Weiterführende Informationen zum Thema unter: www.briefmarkenankauf.reinhardfischerauktionen.de/wie_wertvoll_sind_meine_briefmarken.html
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
PR-Vertretung
Herr Thomas Horn
Wotanstraße 16
10365 Berlin
+49-30-69566312
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DR. REINHARD FISCHER AUKTIONS- UND HANDELSHAUS E.K.

Das Auktions- und Handelshaus Dr. Reinhard Fischer aus Bonn kauft Münzen im ganzen Land an, um sie bei seinen Auktionen international zu veräußern. Allerdings kann man seine Schätze auch versteigern lassen, ohne sie zuvor an das ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
PR-Vertretung
Wotanstraße 16
10365 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG