VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PPM PRO PflegeManagement Akademie
Pressemitteilung

Dem Fachkräftemangel in der Pflege entgegenwirken

(PM) Bonn, 09.07.2010 - Die Pflege in Deutschland steht vor einem tiefgreifenden Wandel. Mit der erhöhten Nachfrage nach der Dienstleistung Pflege steigt auch der Bedarf nach qualifiziertem Personal. Gleichzeitig stehen in der Pflege zunehmend weniger junge Arbeitskräfte zur Verfügung. Die Anzahl offener Stellen wächst stetig. Experten prognostizieren einen gravierenden Fachkräftemangel, der schon 2010 zu Problemen führen kann. Umso wichtiger ist es deshalb für Arbeitgeber, gute Mitarbeiter langfristig zu halten und Rahmenbedingungen zu schaffen, die es Ihnen ermöglichen, gesund, motiviert und mit hoher Qualität unter dem bestehenden Kosten- und Qualitätsdruck in der Altenpflege zu arbeiten.

Welche Strategien Pflegeeinrichtungen anwenden können, um dem Fachkräftemangel in der eigenen Einrichtung vorzubeugen und wie sie vorhandenes Mitarbeiterpotential besser nutzen, ist einer der Schwerpunkte des 8. PPM PRO PflegeManagement Kongresses 2010. Der Kongress findet vom 15.-16.9.2010 in Berlin statt und bietet Geschäftsführern und Führungskräften in der Altenpflege bereits zum achten Mal eine gelungene Plattform, um sich mit Experten und Fachkollegen auszutauschen und über die neuesten Trends und Entwicklungen in der Altenpflege zu informieren.

Zusätzlich haben die Teilnehmer die Möglichkeit, ihr Fachwissen zu einem Spezialthema bei einem der 4 Praxis-Seminare am Vortag des Kongresses zu vertiefen (die Themen: Mitarbeitergespräche, Forderungsmanagement, Pflegetransparenzvereinbarung, MS Excel Intensivtraining).

Referenten sind Experten der Branche wie Thomas Sießegger, Dr. Peter Pick, Dr. med. Matthias Böke, Prof. Dr. Wilfried Schlüter, u.v.a.

Termin: 15.-16.9.2010, Beginn Tag 1: 9:30 Uhr, Ende Tag 2: 16 Uhr

Veranstaltungsort: Best Western Hotel Premier Steglitz International, Berlin

Teilnahmegebühren: Bis zum 15.7.2010 gilt noch der ermäßigte Preis von 549 € zzgl. MwSt. für 2 Tage (festliches Kongressdinner inklusive), danach gilt der Normalpreis von 649 € zzgl. MwSt.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.pflege-kongress.de.
PRESSEKONTAKT
PPM PRO PflegeManagement Akademie
Frau Diana Kostrzewski
Theodor-Heuss-Str. 2-4
53177 Bonn
+49-228-820 574 62
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PPM PRO PFLEGEMANAGEMENT AKADEMIE

PPM PRO PflegeManagement Verlag & Akademie, ein Unternehmensbereich der Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, richtet sich mit seinem Angebot insbesondere an Führungskräfte und leitende Mitarbeiter in der ambulanten und ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
PPM PRO PflegeManagement Akademie
Theodor-Heuss-Str. 2- 4
53177 Bonn
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG