VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
MW10 AG
Pressemitteilung

"Dein bester Freund" - der Makler

Im Gästebuch eines Versicherungsmaklers haben sich zufriedene Kunden positiv über ihren „kompetenten Berater rund um das Thema Versicherungen“ geäußert.
(PM) Gräfelfing, 19.10.2010 - Im Gästebuch eines Versicherungsmaklers haben sich zufriedene Kunden positiv über ihren „kompetenten Berater rund um das Thema Versicherungen“ geäußert. Dort ist unter anderem zu lesen, dass seine „offene und ehrliche Art“ überzeugend zur Vertrauensbildung beigetragen habe und „Lösungen gefunden wurden, die den Anforderungen vollkommen gerecht werden“. In selbigem Gästebuch wurde die „hohe Kompetenz, mit der alle Fragen beantwortet werden konnten“ und deshalb am Ende „ausschlaggebend zur Wahl dieses Vermittlers beigetragen“ habe, besonders lobend erwähnt. Das Ganze gipfelt in der Aussage eines Eintragenden, man „habe einen neuen Freund gewonnen, der nicht nur kompetent, sondern auch wahnsinnig menschlich“ sei. Wer wäre bei solch zufriedenen Kunden nicht gerne selber der Gelobte.

Aber warum denn eigentlich nicht? Interpretiert man die Zitate der Kunden des Versicherungsmaklers, legen die meisten von ihnen den größten Wert auf ein persönliches und freundliches Beratungs-gespräch, das gleichzeitig Vertrauen schafft. Die Kompetenz des Vermittlers wird dabei von vielen Kunden zwar vorausgesetzt, aber meist durch den Versicherungsvermittler im Beratungsgespräch nicht eindrucksvoll genug unterstrichen. Der Grund dafür kann darin liegen, dass viele Makler ihre Eigenkompetenz als selbstverständlich ansehen, die Fragen ihrer Kunden auch umfassend beantworten können, diese Professionalität aber nur sehr selten mit Marketing in eigener Sache unterstreichen. Wer hat denn jemals in einem Kundengespräch erwähnt, auf welche Mittel er zurückgreift, um sein gebündeltes Wissen in kompetenter Form weiterzugeben.

Beispielsweise die Nutzung einer Plattform, auf der alle Akteure im Bereich des Betriebsdaten-managements und der Schadenabwicklung im Rahmen eines Mehrwertnetzwerkes eingebunden sind. Diese sichert dem Makler jederzeit verfügbare Informationen und Auswertungen zur Risikolage seiner Kunden. Die Bereitstellung der gesamten Datensicht ist nicht nur im Kundengespräch eine beeindruckende Demonstration professioneller Arbeitsweise, sondern verschafft dem Makler gegenüber dem Versicherer auch eine verbesserte Position, weil dieser voll in die Plattform integriert werden kann. Am Ende aber verhilft es dem Vermittler zum Wertvollsten, was ihm zur Verfügung steht: Zeit. Will man sich im Vermittlungsgeschäft auf seine Kernkompetenz, nämlich den direkten Kundenkontakt, konzentrieren, muss man seinen zeitlichen Aufwand für Administration reduzieren. Erfolgreich kann man nur dann sein, wenn man sich genügend Freiräume für Beratungsgespräche mit alten und potentiellen Neukunden schaffen kann.

Die versteckten Zeitfresser sind in erster Linie in den Administrationsaufgaben zu suchen. Aber gerade diese eignen sich ideal für das Outsourcing. Versicherungsdienstleister, wie die MW10 AG, übernehmen die Administration ganzer Prozesse, um den Makler in seiner täglichen Arbeit zu unterstützen, z.B.:

1. Betriebsprozesse
- Antragswesen
- Fakturierung & Dokumentierung

2. Schadenbearbeitungsprozesse
- Schadenerfassung
- Schadenabwicklung
- Aufbau und Betrieb von Eigenversicherungsmodellen

3. Informationsprozesse
- Risikomanagementberatung und Statistikwesen
- Helpdesk für Mitarbeiter des verbundenen Unternehmens

Hier wird bereits offenkundig, dass die Herauslösung dieser Prozesse zwangsläufig mit der Herausgabe makler-interner Daten verbunden ist. Deshalb ist es unerlässlich, einen Partner für das Outsourcing zu wählen, der durch seine Arbeitsweise in der Lage ist, das Vertrauen aller Akteure eines klassischen Maklerprozesses zu erlangen. Dabei sollten aber auch weitere wichtige Aspekte beachtet werden, die beim Herauslösen von Prozessen relevant sein könnten:

- Kosten des Outsourcing-Projektes
- Aufwand im Zuge des Outsourcings
- Wie behalte ich die Kontrolle über die ausgelagerten Prozesse?
- Beschaffenheit der Schnittstellen
- Einfachheit der Reintegration

Die Firma MW10 hat sich auf Mehrwertnetzwerke und das Outsourcing ganzer Makler-Prozesse spezialisiert und bereits in anderen Projekten dieser Art das Vertrauen von Maklern, Versicherern und Versicherungsnehmern erworben. Die angebotenen Lösungen sind individuell anpassbar und erlauben auch die Anbindung weiterer externer Dienstleister. Die MW10 AG bleibt dabei als Dienstleister im Hintergrund und überlässt dem Makler die „große Bühne“.
Eine solche Demonstration umfassender Kompetenz durch den Makler kann nur einen weiteren Eintrag im Gästebuch wert sein: „Ich hatte das Gefühl, mein Versicherungsmakler ist nur für mich persönlich da und weiß genau über meine Risikolage und Versicherungssituation genau Bescheid.“ Dein bester Freund: Der Makler.
PRESSEKONTAKT
MW10 AG
Frau Isabelle Keck
Bahnhofstraße 11
82166 Gräfelfing
+49-89-89815561
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MW10 AG

Am Anfang steht ein Kundenwunsch Unseren Erfolg verdanken wir unseren Kunden. Sie geben immer wieder den Anstoß zu maßgeschneiderten und optimal auf ihre Bedürfnisse abgestimmten Dienstleistungen im Bereich von Mehrwertnetzwerken, ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
MW10 AG
Bahnhofstraße 11
82166 Gräfelfing
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG