VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
i5comm
Pressemitteilung

Datenlecks, wohin man schaut – wie schütze ich mich?

Immer mehr Anbieter „verlieren“ persönliche Daten – Online Personensuche 123people schützt vor unangenehmen Überraschungen
(PM) Wien, 09.11.2009 - In letzter Zeit häuften sich Medien-Meldungen von Datenlecks in Unternehmen.* Wie aber können User überprüfen, ob eigene Daten von Missbrauch betroffen sind? Am einfachsten und schnellsten mit der Internet-Personensuche www.123people.de. Kostenlos und in Echtzeit kann jeder User in Sekunden analysieren, ob private Daten unerwünscht ins Internet gelangt sind, um Gegenmaßnahmen setzen zu können. Für optimierte Datensicherheit verlinkt 123people jedes Suchergebnis mit der Originalquelle und speichert selbst keine Daten.

Die Online-Personensuche 123people ist ein effizientes Werkzeug, um den digitalen Fußabdruck im Internet zu überprüfen. Die Bedienung ist auch für unroutinierte Internet-Benutzer simpel: Namen in die Such-Zeile eingeben, Land auswählen und auf „Suche“ klicken. Wenige Sekunden später zeigt 123people übersichtlich strukturiert die zu diesem Namen gefundenen Suchergebnisse. Die Echtzeitsuche des Services findet dabei auch Daten, die gerade erst ins Internet gestellt wurden. Da 123people ausschließlich öffentlich verfügbare Daten anzeigt, kann so leicht gecheckt werden, ob persönliche Informationen Opfer des Datenklaus wurden.

Ego-Personensuche für aktives Reputations-Management
Weiß man, dass unerwünschte Informationen im Internet sind, kann man etwas dagegen unternehmen. In der Regel genügt ein Mail an den Betreiber der jeweiligen Website, auf der Daten liegen. 123people hilft dabei und zeigt mit nur einem Klick das Suchergebnis in der Originalquelle an.

„123people gibt jedem Internet-Nutzer das perfekte Instrument in die Hand, ohne Kosten und tagesaktuell seinen digitalen Fußabdruck im Internet zu überprüfen. User, die unser Service regelmäßig nutzen, werden vom Datenklau nicht mehr überrascht“, sagt Russell Perry, Geschäftsführer von 123people.

* futurezone.orf.at/stories/1629533/; http://futurezone.orf.at/stories/1630690/; futurezone.orf.at/stories/1629362/

Über 123people
Seit Januar 2008 optimiert www.123people.de die Personensuche im Internet. Mit monatlich über 30 Millionen Visitors ist 123people das beliebteste und verbreitetste Internet-Personensuchservice weltweit. www.123people.de ist nach nur eineinhalb Jahren mit über 9,8 Millionen Visits (IVW September 2009) auch eine der führenden Websites in Deutschland.

Das Startup-Unternehmen mit Sitz in Wien (Österreich) bietet eine Online-Personensuche, mit der jeder User einfach, schnell, kostenlos, zuverlässig und in Echtzeit Informationen über sich selbst oder über andere Menschen im Internet findet. Die Suchergebnisse stammen sowohl aus globalen, als auch aus länderspezifischen, frei im Internet verfügbaren Datenquellen. Derzeit ist 123people in neun Ländern und sechs Sprachen verfügbar.

Mehr Info zu 123people und Downloads von Screenshots auf www.123people.de/presse/

Medien-Kontakt
Bernhard Lehner
Mobile: +43 664 439 86 09
eMail: b.lehner@123people.com
PRESSEKONTAKT
i5comm
Herr Bernhard Lehner
Kolschitzkygasse 15/14
1040 Wien
+43-664-4398609
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER 123PEOPLE

123people ermöglicht es seinen Nutzern, Ihren Ruf im Netz zu entdecken, beobachten und zu schützen. Mit der führenden Personensuchmaschine findet jeder Nutzer schnell und kostenlos Informationen über sich selbst oder andere ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
i5comm
Kolschitzkygasse 15/14
1040 Wien
Österreich
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG