VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PR-Agentur Xpand21 GmbH
Pressemitteilung

Datenaustausch olé: SYNCING.NET jetzt auch in Spanien

(PM) , 14.11.2008 - Auslandserfolg für einen deutschen Mittelständler: Die innovative Technologie der Heilbronner Software-Schmiede SYNCING.NET gibt es ab sofort auch in Spanien und Südamerika zu kaufen. SYNCING.NET synchronisiert Dateiordner und Outlook-Daten auf bis zu 25 Computern – und das ohne einen zentralen Server. Mit der neuen Niederlassung in Barcelona ist man nah an den Kunden der drittwichtigsten Sprache im Internet.

Heilbronn, 12. November 2008. Das Unternehmen SYNCING.NET Technologies GmbH gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Synchronisierungs-Technologien. Denn der Abgleich von Daten ist mit SYNCING.NET so einfach und kostengünstig wie nie. Mit der Software lassen sich bis zu 25 Computer direkt miteinander vernetzen, diese können dann ihre Daten automatisch über das Internet oder ein lokales Netzwerk untereinander abgleichen. Die Nutzer müssen dafür keinen aufwendigen Server installieren. Mit der Software stehen jedem berechtigten Nutzer zu jeder Zeit und an jedem Ort die wichtigsten Daten stets aktuell zur Verfügung. Teamkalender, die eigenen Firmen-E-Mails, Kontakte und Aufgaben, Windows-Ordner mit Dokumenten, Fotos oder Dateien aller Formate werden automatisch im Team-Netzwerk verteilt, sobald etwas geändert wird. Um die Datenübertragung während der Synchronisierung so sicher zu machen wie technisch möglich, verwendet SYNCING.NET die stärksten Verschlüsselungs-Algorithmen.

Besonders für Organisationen, deren Mitarbeiter viel unterwegs sind oder abwechselnd mit PCs und Notebooks arbeiten, ist SYNCING.NET die einfachste Lösung. Nach der unkomplizierten Installation richten die Nutzer über eine kurze Einladung ein neues Netzwerk ein. Danach synchronisieren sich alle beim Syncing-Netzwerk angemeldeten Computer automatisch. So bleiben Kalender im gesamten Team aktuell und jeder Mitarbeiter hat die letzten Datei-Versionen. Die Daten werden hoch verschlüsselt über das Internet oder im lokalen Netzwerk übertragen. Unterschiedliche Datei-Versionen oder veraltete Termine sorgen so nicht länger für Verwirrung. Der Datenabgleich geschieht inkrementell. SYNCING.NET synchronisiert also nur den Teil der Daten, der sich tatsächlich verändert hat. Das spart bei jeder Synchronisierung viel Zeit. Zudem erspart SYNCING.NET dem Unternehmen im Vergleich zu anderen Lösungen hohe Kosten für Anschaffung und Wartung zusätzlicher Hardware und Software.

Als Partner von SYNCING.NET profitieren Reseller von einem attraktiven Vergütungsmodell. Die dank guter Medienresonanz etablierte Marke hilft Partnern, neue Kunden zu gewinnen. Zudem bietet SYNCING.NET seinen Partnern Verkaufsunterstützung in Form von Verkaufsmaterialien und einer Support-Hotline. Über die Partner-Webseite www.syncing.net/partner können sich Händler registrieren.

Matthias Kandeler, Geschäftsführer von SYNCING.NET, ist stolz auf den Start im spanischen Markt: „Wir freuen uns, dass sich der Nutzen unserer Produkte so schnell herumspricht. In Spanien wollen wir direkt aktiv werden, um die Nachfrage noch besser zu befriedigen. Gerade kleine und mittelgroße Firmen brauchen unkomplizierte, günstige und gleichzeitig sichere Lösungen im IT-Bereich.“

SYNCING.NET gibt es in drei verschiedenen Versionen:
· Die „Professional Edition“ für kleine Firmen und Selbstständige: Abgleich von Outlook- und Dateiordnern für bis zu 25 Computer
· Die „Home Edition“ für Privatanwender: Synchronisation von Dateiordnern und Outlook-Daten zwischen 3 Computern
· Die „Filesharing Edition“ für Team-Netzwerke: Datenaustausch für bis zu 25 Computer

Eine Tabelle mit den entsprechenden Preisen gibt es hier: www.syncing.net/de/produkte/preise-und-lizenzierung.html

Systemvoraussetzungen:
Prozessor: Pentium-Prozessor (oder kompatible) ab 800 MHz
Arbeitsspeicher: ab 512 MB RAM
Unterstützte Betriebssysteme: Microsoft Windows 2000, XP, Server 2003/2008 oder Vista
Sonstige Anforderungen: Microsoft .NET Framework 1.1 oder neuer, Internet-Zugang (Breitband und Flatrate empfohlen), für Outlook-Synchronisation: Microsoft Outlook 2000, XP (2002), 2003 oder 2007

Möchten Sie SYNCING.NET selbst ausprobieren?
Ganz einfach: Fordern Sie jetzt gleich unter syncing.net@xpand21.com Ihr persönliches Rezensionsexemplar an.

Bildmaterial finden Sie hier: www.syncing.net/de/syncingnet/presse/info-center.html

Über SYNCING.NET Technologies GmbH
Die SYNCING.NET Technologies GmbH wurde 2006 als Spin-off der Technischen Universität Berlin gegründet. Das Unternehmen entwickelt und vermarktet Software für die Datensynchronisation über Peer-to-Peer-Netze. Die weltweit einzigartige Synchronisationstechnologie bietet deutliche Leistungsvorteile und Einsparpotenziale gegenüber herkömmlichen Lösungen.

Weitere Informationen finden Sie auf www.syncing.net.

Pressekontakt
PR-Agentur Xpand21
Michael Huhndorf
Dammtorstr. 12
20354 Hamburg
040 / 325 09 17 14
syncing.net@xpand21.com
www.pr-agentur-xpand21.de
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
PR-Agentur Xpand21 GmbH
Alter Teichweg 9M
22081 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG