VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
K2-Consult GmbH
Pressemitteilung

Das Vier-Augen- Prinzip in der Schadenregulierung – gelöst im Maklerverwaltungssystem GIN-AX

Wer mit Zahlungen zu tun hat, kennt die Herausforderung der Revisionssicherheit. Das gilt nicht nur in der Finanzbuchhaltung, sondern auch bei der Schadenregulierung. Hier ist das Vier- Augen- Prinzip des Maklerverwaltungssystems GIN-AX eine Lösung.
(PM) Offenbach a.M., 20.04.2014 - Vielen Mitarbeitern ist es wichtig, Verdachtsmomente gar nicht erst aufkommen zu lassen. Dies gilt insbesondere, wenn Auszahlungen des Unternehmens an Versicherungsnehmer und andere Personen veranlasst werden. So wurde k2 insurance link mit dem Wunsch angesprochen, das Vier-Augen-Prinzip nicht nur für die Finanzbuchhaltung in GIN-AX zur Verfügung zu stellen, sondern es auch in der Schadenregulierung zu installieren.

Die Umsetzung dieser Anforderung führt dazu, dass in jedem Fall zwei Mitarbeiter bei der Schadenregulierung involviert sind. Einer erfasst die Informationen im Schadenjournal und gibt dieses zur Buchung frei. Ein zweiter prüft das Journal und darf buchen. Systeminterne Prüfungen des Maklerverwaltungssystems GIN-AX machen es unmöglich, dass der erste der beiden Kollegen, der das Journal freigibt, auch die Buchung des Journals durchführen kann.

Gibt es eine völlige Sicherheit gegen Missbrauch? In jedem Fall ist durch das „Vier-Augen-Prinzip“, das im Bereich der Schadenregulierung im Maklerverwaltungssystem GIN-AX realisiert wurde, eine Stärkung der Sicherheitsaspekte.

Hintergrundinformation

In GIN-AX lassen sich alle relevanten Informationen wie Adress- und Kontaktdaten von Businesspartnern erfassen, hierarchische Strukturen eines Konzerns und komplexe Industrieverträge bis hin zu Versicherungsprogrammen abbilden. Vertragsabrechnung, Versichererabrechnung, Schadenabrechnung – mit der integrierten Finanzbuchhaltung ist dies alles möglich. Zudem ist GIN-AX mehrmandanten- und mehrwährungsfähig.

Bei Fragen zum Vier-Augen-Prinzip, der Schadenregulierung oder anderen Bereichen des Maklerverwaltungssystems GIN-AX werden gerne weitere Informationen zu Verfügung gestellt.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
K2-Consult GmbH
Frau Andrea Schoen
Kaiserleistr. 43
63067 Offenbach am Main
+49-69-256274-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER K2-CONSULT GMBH

K2-Consult bietet seit mehr als 10 Jahren die Einführung der ERP-Systeme Microsoft Dynamics AX und SAP-ERP an. Dabei setzen wir unser Knowhow bei der Analyse der Geschäftsprozesse, Konzeptionierung, Programmierung und Customizing, ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
K2-Consult GmbH
Kaiserleistr. 43
63067 Offenbach am Main
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG