VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PosBill GmbH
Pressemitteilung

Das Reservierungsprogramm ResiGo Version 8 ist da

(PM) Kehlbach, 25.08.2010 - Es gibt sicherlich viele Hotelbuchungssysteme auf dem Markt, aber sind diese auch gut? ResiGo (www.resigo.com) bietet seinen Kunden die Möglichkeit in einer Testversion die hauseigene Buchungssoftware ResiGo Free erst einmal ausführlich zu testen. Dabei stehen auch bei dieser Variante zahlreiche Funktionen zur Verfügung, so dass ein kleiner Betrieb sogar schon allein damit zurecht kommen würde. Mit Hilfe des Ersteinrichtungsassistenten kann man seine Stammdaten in 5 – 10 Minuten anlegen.
Nachdem Zimmer im System angelegt wurden, kann es auch schon mit der ersten Reservierung losgehen. Es werden zunächst einmal die wichtigsten Daten abgefragt, wie zum Beispiel: Zimmerkategorie, Personenanzahl, Zeitraum und Zimmeranzahl. Dabei ist alles selbsterklärend und übersichtlich gestaltet.

Mit ResiGo Reservierungssoftware können die operativen Abläufe in einem Hotel effektiv und einfach gestaltet werden. Zusätzlich werden wertvolle Gästedaten gesammelt und mit Hilfe von Auswertungen und Statistiken bleibt auch die wirtschaftliche Situation des Hotelbetriebes kein Geheimnis mehr.

Nicht nur Beherbergungs- und Umsatzstatistiken sowie der Schriftverkehr werden vom System erleichtert, ResiGo bietet auch eine Verbindung zu dem angehörigen Restaurantbetrieb mit der hauseigenen Kassensoftware und Kassensystem von PosBill (www.posbill.com/de).
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
PosBill GmbH
Herr Udo Finkbeiner
Brunnengasse 4
56355 Kehlbach
+49-6776-9591000
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER POSBILL GMBH

Die PosBill GmbH wurde 1992 von Udo Finkbeiner gegründet und verfügt über fast 20 Jahre Erfahrung im Kassenbereich. PosBill GmbH vertreibt Kassensysteme, Kassensoftware- und Hardware für Gastronomie, Hotelerie und Handel an über 4000 Kunden in 30 Ländern www.posbill.com
PRESSEFACH
PosBill GmbH
Brunnengasse 4
56355 Kehlbach
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG