VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
GKM-Zentralredaktion GmbH
Pressemitteilung

Das Kundenpotenzial der Generation 50 plus nutzen

Im Gespräch mit der Network-Karriere mahnt Unternehmensberater Hans-Georg Pompe die Kaufkraft der Über-50-jährigen nicht zu vergessen, sondern sich vielmehr um mögliche Neukunden der älteren Generation zu bemühen.
(PM) Holzgerlingen, 29.11.2010 - Wo man hinsieht bewerben makellose Models Produkte, die speziell auf die jüngere Generation zugeschnitten sind – ein verfälschtes Bild unserer Gesellschaft, das die heutige Werbewirtschaft zeichnet. Ältere Menschen werden nur dann in der Werbung angesprochen, wenn es um Anti-Aging-Produkte oder Arzneimittel geht.

Mit 240 Milliarden Euro beziffert Unternehmensberater Pompe die Kaufkraft der Generation 50 plus. Geld, das für mehr als nur die Bekämpfung von Alterserscheinung ausgegeben wird. Er fordert deshalb zu einer Neuorientierung auf. Neben den Bereichen Kosmetik und Gesundheit böten gerade der Tourismus- und Freizeitbereich, der Finanz- sowie Immobilienmarkt aber auch die Modebranche oder Single-Börsen für ältere Menschen attraktive Angebote – es gelte nur, sich um die wohl lukrativste Zielgruppe aller Zeiten zu bemühen, so Pompe.

Was der Unternehmensberater sonst noch zum Kundenpotenzial der Generation 50 plus zu sagen hat, kann man in der Dezember-Ausgabe der Network-Karriere mit Schauspieler Walter Sittler auf dem Titel nachlesen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
GKM Zentralredaktion GmbH
Herr T. Seiter
Boslerstraße 29
71088 Holzgerlingen
+49-7031-744 230
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER NETWORK-KARRIERE

Die Network-Karriere ist Europas größte Wirtschaftszeitung für den Direktvertrieb. Sie bietet die neuesten Informationen, Wissenswertes und Interessantes zu den Themen Network-Marketing, Direktvertrieb, Management und Business, aber ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
GKM-Zentralredaktion GmbH
Boslerstraße 29
71088 Holzgerlingen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG