VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Globale - Kommunikation
Pressemitteilung

Das Angebot von achkommschon.de

(PM) Internet, 18.09.2010 - „achkommschon.de“, das ist eine neuartige, moderne Single- und Kontaktbörse der besonderen Art. Menschen mit gleichen Ideen, Bedürfnissen und Wertevorstellungen haben hier die kostenfreie und seriöse Chance zueinander zu finden. Ganz privat, ganz persönlich, ganz ernst oder ganz frivol, ganz offen, schnell und direkt, oder eher step by step und entsprechend der Langsamkeit der Sinne. Alles, aber auch wirklich alles Wünschbare soll hier möglich sein und einen Platz haben. Wenn erwachsene Menschen sich treffen, so entscheidet jeder für sich wohin er oder sie gehen möchte, wie weit und welcher Weg dazu gewählt wird. Jede und jeder hat es selbst in der Hand.

Die Chance einer Nebenbeschäftigung
www.achkommschon.de bietet aber noch viel mehr an. Wer parallel zur Kon-taktsuche die Absicht hat ein wenig Geld auch noch nebenbei zu verdienen, der kann hier sogar das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden. „achkommschon.de“ ist darin einzigartig, weil es die einzigartige Chance im deutschsprachigen Internet anbietet, die diese beiden wichtigen Seiten Kontakte und Heimarbeit als Nebentätigkeit zu verbinden. Mit ein wenig gutem Willen und Einsatzfreude, kann sich hier jeder nebenbei ein zusätzliches Geld verdienen, und das ohne die oftmals notwendigen Vorkenntnisse. Auf der Seite wird entsprechend in einem eigens dazu erstelltem Ebook, welches kostenfrei von der Seite heruntergeladen werden kann, alles Wichtige mit den nützlichsten Informationen und Anleitungen mitgeteilt.
Unter dem Begriff „Jetzt Geld verdienen“ erhält jeder Besucher den Zugang zum Herunterladen dieses wichtigen Ebooks. Der Interessent findet darin die wichtigsten Informationen zum Thema „Geld verdienen – von zuhause aus!“ Alle notwendigen Fragen zum Thema Heimarbeit und der Kooperation zwischen dem Interessenten und „achkommschon.de“ werden hier kompakt beantwortet.

Die Informationen zur Nebenbeschäftigung
Zuerst verdeutlicht das Ebook die verwirrende Situation im Bereich Heimarbeit, die seit langem im großen Fischteich der Heimarbeit im deutschsprachigen Raum herrscht. In diesem Teich tummeln sich viele seriöse, aber noch vielmehr unseriöse Haie und andere Raubfische. Zumeist muss der Interessent erst Geld mitbringen, ehe er selber überhaupt Geld sieht. Danach erklärt das Ebook die verschiedenen Möglichkeiten mit der Seite „achkommschon.de“ in Kooperation zu treten und sich so nebenbei und ohne dem Großeinsatz und schwerer Arbeit wirklich gutes Geld in echter Heimarbeit zu verdienen. Wer etwas dafür übrig hat, eigene Dienstleistungen verschiedenster Art anzubieten und daran zu verdienen, wird hier wirklich belohnt werden. „achkommschon.de“ bietet eine echte Partnerschaft der besonderen Art, wo jeder der mag, mit seinen Möglichkeiten und Fähigkeiten Geld verdienen kann und dabei auch noch eine Menge netter Leute kennenlernen kann.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Globale - Kommunikation
Frau Doktor Nardina Alongi
Astaller Str.20
80339 München
+49-89-72609739
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ACHKOMMSCHON.DE

Achkommschon! Treffpunkt für Jung und Alt Andre Schulz Kölnerstr.93 58509 Lüdenscheid Telefonisch Erreichbar: Mo-Fr 10:00-15:00 UhrTelefon :02351 / 9742251 Fax: 02351/97499859 e-Mail: info@achkommschon.de <a ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Globale - Kommunikation
Astaller Str.20
80339 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG