VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PCE Deutschland GmbH
Pressemitteilung

Dank Datensammler kein Personal vor Ort nötig

Ein Datensammler besteht aus einem programmierbarem Prozessor, einem Speicher, Schnittstellen und ein oder mehreren Eingangskanälen zum Anschluss von verschiedenen Sensoren.
(PM) Meschede, 24.08.2011 - Datensammler sind schnell eingerichtet, einfach zu bedienen und werden vor allem bei der Überwachung von LKW – Transporten oder zur Fehleranalysen von Systemen genutzt. Die meisten Datensammler werden mit einer Analyse-Software ausgestattet und geliefert, wobei alle Microsoft Betriebssysteme die mitgelieferte Software unterstützen. Besonders hervorzuheben ist der Datensammler PCE-WL 2 im Bereich der Windenergie.

Der neue Windenergie Logger PCE-WL 2 von der PCE Deutschland GmbH wird dann eingesetzt, um zu prüfen ob sich die Inbetriebnahme eines Windkraftwerks in einer bestimmten Region lohnt oder nicht. Die Windsituation wird mit dem Logger gemessen und analysiert. Die Messwerte für Windgeschwindigkeit und Windrichtung werden auf einer handelsüblichen SD-Karte gespeichert, um später am PC ausgewertet zu werden. Durch die Schutzklasse IP65 wird gewährleistet, dass der Logger wasserdicht ist. Zudem kann durch eine integrierte Heizvorrichtung sichergestellt werden, dass der Logger auch im Winter zuverlässige Messdaten liefert (hierzu muss eine Spannungsversorgung bereitgestellt werden). Mit einem Gewicht von nur 450 g und Abmessungen von 160 x 80 x 55 mm lässt es sich leicht transportieren. Mit dem eingebauten Windsensor misst dieser praktische Datenlogger Windgeschwindigkeiten und Windrichtungen. Außerdem ist das Schalenkreuz von dem Windenergie Logger mit einem Reedrelais ausgestattet, welche eine lange Lebensdauer garantiert, da es fast kein Verschleiß gibt. Neben der Möglichkeit, die Daten via SD-Speicherkarte zu übertragen, hat der neue PCE-WL 1 auch eine RS232-Schnittstelle, an die sich ein USB-Kabel anbinden lässt.

Überall wo eine Langzeitaufnahme eines Messparameters vorgenommen werden soll, kommen die kostengünstigen Datensammler der PCE Deutschland GmbH in Frage, die verschiedene Signale über einen bestimmten Zeitraum erfassen. Ein Datensammler besteht aus einem programmierbarem Prozessor, einem Speicher, Schnittstellen und ein oder mehreren Eingangskanälen zum Anschluss von verschiedenen Sensoren.

Mehr Informationen unter:
www.warensortiment.de/messtechnik/messgeraete/datensammler.htm
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
PCE Deutschland GmbH
Frau Karin Celik

Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PCE DEUTSCHLAND GMBH

Das Kerngeschäft der PCE Deutschland GmbH ist der Handel mit innovativen und leistungsstarken Produkten aus den Sektoren der Mess-, Regel und Wägetechnik. Kunden können sich auf den Handelsplattformen Internet und Katalog über ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
PCE Deutschland GmbH
Im Langel 4
59872 Meschede
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG