VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
ITMS Marketing GmbH
Pressemitteilung

DRUTEX schließt erfolgreiches Messejahr ab

Im Jahr 2015 war DRUTEX auf fünf internationalen Top-Messen vertreten. Dabei stellte das führende Unternehmen seine aktuellen Produkte vor
(PM) Bytów, Polen, 23.11.2015 - DRUTEX, Hersteller mit den meisten produzierten Vertikalfenstern in Europa, zeigte in diesem Jahr besonders große Präsenz auf gleich fünf internationalen Top-Messen der Baubranche. Neben der Festigung seiner Position auf den wichtigen europäischen Märkten nutzte der führende Fensterhersteller die Gelegenheit, auf den Messen seine Produktneuheiten auszustellen.

Bereits im Januar präsentierte sich DRUTEX auf der BAU in München. Die Weltleitmesse der Branche, die alle zwei Jahre stattfindet, bot die ideale Plattform für den Fensterbauer, seine innovativen Eigenentwicklungen, das Hebe-Schiebe-System IGLO-HS und das Holz-Aluminium-Fenster DUOLINE weltweit erstmalig der Öffentlichkeit zu zeigen.

Im März war DRUTEX auf gleich zwei wichtigen Fachmessen vertreten – neben dem „Heimspiel“ auf der internationalen Baumesse BUDMA in Posen, stellte das Unternehmen auch auf der privilegierten Mailänder Fachmesse MADE EXPO aus und freute sich unter anderem über den Besuch seines Werbebotschafters Andrea Pirlo. Vor Ort wurde zudem die Zusammenarbeit mit dem italienischen Fußballstar verlängert. Über weitere Prominenz konnte sich DRUTEX auch auf der im Oktober stattgefundenen SAIE in Bologna freuen – der italienische Umweltminister Gian Luca Galletti ließ es sich nicht nehmen, dem DRUTEX-Stand einen Besuch abzustatten. Den Abschluss des Messejahres bildete für DRUTEX die kürzlich zu Ende gegangene Pariser Fachmesse BATIMAT. Frankreich zählt zu den wichtigsten Exportmärkten des Unternehmens. Dementsprechend groß war auch das Interesse der zahlreichen Besucher und hunderter Partner, die sich vor Ort am 130 m2 großen DRUTEX-Stand vom breiten Produktangebot, inklusive der diesjährigen Neuheiten IGLO-HS und DUOLINE sowie modernen Aluminiumsystemen, überzeugen konnten.

Mit der anhaltend hohen Messepräsenz stärkt DRUTEX seine Position auf den Märkten Europas. Neben den bekannten IGLO 5 und ENERGY Fenstersystemen wussten vor allem die auf den Messen präsentierten Neuheiten IGLO-HS und DUOLINE die Besucher zu überzeugen. Mit ihrem breiten Farbangebot genügen auch die neu eingeführten Produkte des Herstellers unterschiedlichen Marktanforderungen sowie den individuellen Wünschen und Vorlieben des Nutzers. Erst kürzlich präsentierte DRUTEX mit der Farbvariante Black Light die 33. Farbe der stetig wachsenden Farbpalette.

Das Hebe-Schiebe-System IGLO-HS System baut auf dem bewährten, eigenentwickelten
7-Kammer-System auf. In Blendrahmen und Flügeln sind hochwertige beflockte Dichtungen eingefasst, wie sie bisher nur in der Automobilbranche zum Einsatz kamen und nun bei DRUTEX weltweit erstmalig auch bei der Herstellung von Fenstersystemen Anwendung finden.

Das Holz-Aluminium-System DUOLINE erfreut sich steigender Beliebtheit und Kundennachfrage und ist ein echtes Trendprodukt. Hervorragende thermische Eigenschaften und zahlreiche Möglichkeiten der Individualisierung, wie etwa verschiedene Form- und Farbvarianten, machen das DUOLINE zu einer interessanten Alternative für den Niedrigenergie- und Passivhausbau, die auch optisch zu überzeugen weiß.

„DRUTEX steht für innovative und moderne Produkte von höchster Qualität. Mit unserer Präsenz auf gleich fünf internationalen Fachmessen in diesem Jahr stärken wir unsere Position in ganz Europa. Zudem haben Interessierte so die Möglichkeit, sich vor Ort von der Hochwertigkeit unserer Produkte zu überzeugen. Insbesondere sind die Fachmessen aber auch ein Ort des Netzwerkens. Neben dem Knüpfen neuer Kontakte, haben bei uns die Kontaktpflege und der gegenseitige Austausch einen hohen Stellenwert“, erklärt Adam Leik, Marketingdirektor von DRUTEX.

Mit Fertigstellung des zweiten Bauabschnitts des Europäischen Bauelementezentrums im ersten Quartal 2016 gewinnt DRUTEX eine zusätzliche Produktionsfläche von mehr als 25.000 m2 hinzu. Auf einer Nutzfläche von insgesamt mehr als 91.000 m2, die sich über eine Fläche von 35 Hektar erstreckt, erreicht Europas größter Hersteller von Vertikalfenstern dann ein Produktionspotenzial von 10.000 Fenstern täglich.

Auch im kommenden Jahr wird DRUTEX auf den wichtigen Messen der Branche vertreten sein. Bereits in der ersten Jahreshälfte 2016 stehen zahlreiche Fachmessen auf dem Programm. Den Anfang macht die BUDMA vom 02. bis 05. Februar 2016. In Deutschland wird Europas Spitzenkraft auf der FENSTERBAU FRONTALE vom 16. bis 19. März in Nürnberg seine Produktneuheiten vorstellen und die hiesigen Händler am Messestand willkommen heißen. Mit seiner Präsenz auf der nordischen Baufachmesse NordBygg im April bietet DRUTEX zudem Interessierten skandinavischer Märkte die Möglichkeit, sich von den Produkten vor Ort zu überzeugen.
PRESSEKONTAKT
ITMS Marketing GmbH
Herr Mathias Mandler
Frankfurter Landstr. 15
61231 Bad Nauheim
+49-6032-34590
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DRUTEX

DRUTEX wurde 1985 als Hersteller von Zäunen in der Metallbranche gegründet. Das innovationsreiche Familienunternehmen setzte seinen Schwerpunkt schnell auf die Produktion von Fenstern und verfügt mittlerweile über ein ...
PRESSEFACH
ITMS Marketing GmbH
Frankfurter Landstr. 15
61231 Bad Nauheim
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG