VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
DIGITTRADE GmbH
Pressemitteilung

DIGITTRADE mit Neuheiten auf der it-sa 2009

Hersteller innovativer elektronischer Artikel auf IT-Security-Messe in Nürnberg
(PM) Nürnberg/Teutschenthal, 01.09.2009 - Ein direkter Weg zu sicherer IT führt vom 13. bis 15. Oktober ins Messezentrum Nürnberg. Über 10.000 Besucher plant die größte Security-Fachmesse it-sa mit neuen Impulsen für den expandierenden IT-Sicherheitsmarkt zu versorgen. Als Informations- und Präsentationsplattform ermöglicht sie den fachlichen Austausch zwischen Ausstellern, Projektleitern, Entwicklern, Praktikern und Managern nationaler sowie internationaler Unternehmen. Mit dabei: der Produzent und Entwickler moderner elektronischer Artikel DIGITTRADE in Halle 6, Stand 409. Das mitteldeutsche Unternehmen bedient Sicherheitsbedürfnisse mit innovativen Produkten wie Juzt-Reboot, Data-Recovery-Karten zur Datenrettung und -sicherung sowie mit externen RFID-Security-Festplatten. Passend zur diesjährigen Neuerung, dem it-sa-Bereich zum Thema Storage, stellt DIGITTRADE erstmals auch seine Security Festplatte HS128 vor.

Mit der neuen Security Festplatte HS128 vertrauen Nutzer auf einen der sichersten mobilen Datenspeicher: Full-Disk-Hardwareverschlüsselung nach AES-Standard mit 128-Bit sowie 2-Stufen-Authentifizierung per Smartcard und PIN schützen sensible Anwender-Daten vor unberechtigtem Einblick. Ebenfalls auf der it-sa präsentiert: Juzt-Reboot, PCI-Data-Recovery-Karten, die Computern zuverlässigen Schutz vor Systemausfällen infolge von Datenverlusten gewährleistet. User von Windows-, Linux- oder Unix-Rechnern sichern und überwachen damit ihre Konfigurations- und Nutzerdaten und stellen innerhalb von Sekunden verlorene oder versehentlich gelöschte Daten wieder her. Handliche 2,5-Zoll-RFID-Security-Festplatten von DIGITTRADE bieten umfassenden Schutz für jedermann und laden auf der Messe zum Ausprobieren ein. Radio-Frequency-Identification-Technologie, kurz RFID, sichert dabei sensible Daten: Im Lieferumfang enthaltene RFID-Schlüssel, sogenannte Transponder, sperren oder entsperren die Festplatte durch simples Führen über ein im Gehäuse integriertes RFID-Lesegerät.

Neben der Präsentation der Produkte bietet DIGITTRADE Fachbesuchern und Interessierten in Halle 6, Stand 409 fachlichen Austausch über IT-Security.

Zusätzlich informieren drei Vorträge von DIGITTRADE rund um IT-Sicherheit:

13. Oktober 2009, 10:45 Uhr, Forum Blau (Technik)

Thema: "Mobile Datensicherheit durch RFID-Zugriffskontrolle und S.M.A.R.T.-Lock Sperre"

14. Oktober 2009, 10:45 Uhr Forum Rot (Management)

Thema: "Mobile Datensicherheit durch 2-Stufen-Authentifizierung und AES Verschlüsselung“

15. Oktober 2009 – 10:45 Uhr Forum Blau (Technik)

Thema: "Juzt Reboot – Einfachste uns sicherste Lösung für Systemwiederherstellung"
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Borgmeier Public relations
Frau Aileen Tober
Zuständigkeitsbereich: Pressearbeit
Am Saatmoor 2
28865 Lilienthal
+49-4298-4683 14
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIGITTRADE GMBH

Seit 2005 arbeitet DIGITTRADE GmbH mit Sitz in Holleben/Teutschenthal an Entwicklung und Produktion moderner elektronischer Artikel. Grundgedanke ist die Herstellung von Computer- und Home-Entertainment-Produkten, die den Anforderungen und ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
Borgmeier Media Gruppe GmbH
Von Anfang an beauftragen Kunden die Borgmeier Media Gruppe hauptsächlich mit Medienkommunikation. In dieser Disziplin gehört die Agentur nach Ermittlungen des Fachdienstes PR Journal zu den führenden Anbietern im ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
DIGITTRADE GmbH
Ernst-Thälmann-Straße 39
06179 Teutschenthal
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG