VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
DGN Deutsches Gesundheitsnetz GmbH
Pressemitteilung

DGN schließt KV-Connect Audit für den eArztbrief erfolgreich ab

(PM) Düsseldorf, 16.04.2015 - Das Deutsche Gesundheitsnetz hat den eArztbrief-Versand via KV-Connect ordnungsgemäß in seinen zertifizierten KV-SafeNet-Router DGN GUSbox implementiert. Dies bescheinigt ein Audit der KV Telematik GmbH, das der langjährige KV-SafeNet-Provider bereits am 1. April 2015 erfolgreich abgeschlossen hatte. Auf dem eHealth-Branchentreff conhIT in Berlin wurde dem Düsseldorfer Unternehmen nun die Zertifizierungsurkunde für das bestandene eArztbrief-Audit überreicht.

"Die KV Telematik gratuliert dem DGN zum Bestehen des Audits", sagte KVTG-Geschäftsführer Dr. Florian Fuhrmann am Mittwoch am DGN-Messestand E-108 in Halle 1.2. "Mit der DGN GUSbox steht Praxen und Kliniken ein herstellerunabhängiges System zur Verfügung, dass den interoperablen und sektorübergreifenden Austausch von Arztbriefen ermöglicht." Auf dem Router wird die eArztbrief-Funktionalität im GUSclient bereitgestellt, einem Programm zur Verwaltung der gesamten Praxiskommunikation in einem zentralen Posteingang. Es wickelt den Arztbrief-Versand vollständig ab - von der Erstellung des PDF-Dokuments mit den patientenrelevanten Metadaten über die qualifizierte elektronische Signatur des Arztbriefs bis hin zur Übermittlung per KV-Connect. Der Empfänger kann die mitgelieferte XML-Datei mit den Patientendaten nahtlos in sein Primärsystem integrieren.

"Die Teilnahme am freiwilligen Prüfverfahren der KVTG ist ein weiterer Schritt hin zu unserem Ziel, den sicheren und interoperablen Austausch wichtiger Patientendaten weiter zu voranzutreiben", berichtet DGN-Geschäftsführer Frank Löber. Praxen und Kliniken, die bereits eine DGN GUSbox des Typs M2, L oder 19" einsetzen, können diese nachträglich per Update mit der eArztbrief-Funktionalität und KV-Connect ausstatten. "Mehr als 7.000 GUSbox-Nutzer sind so bestens gerüstet, von der im eHealth-Gesetzentwurf vorgesehenen Förderung elektronischer Arztbriefe zu profitieren, die ab Mitte des kommenden Jahres starten soll."
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
DGN Deutsches Gesundheitsnetz GmbH
Frau M.A. Katja Chalupka
Niederkasseler Lohweg 181-183
40547 Düsseldorf
+49-0211-77008 - 198
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DGN

DGN steht für DGN Deutsches Gesundheitsnetz Service GmbH. Das 1997 gegründete Düsseldorfer Unternehmen zählt zu den marktführenden Telematik-Dienstleistern im deutschen Gesundheitswesen und bietet mit der DGN GUSbox einen ...
PRESSEFACH
DGN Deutsches Gesundheitsnetz GmbH
Niederkasseler Lohweg 181-183
40547 Düsseldorf
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG