VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Deutscher Bundesverband Coaching e.V.
Pressemitteilung

DBVC wächst auf über 300 Mitglieder

In seinem aktuell zehnten Verbandsjahr ist der Deutsche Bundesverband Coaching e.V. (DBVC) auf über 300 Mitglieder gewachsen. Das 300. Mitglied begrüßte der Verband im Juni 2014.
(PM) Frankfurt/Main , 26.06.2014 - Der DBVC übersprang kürzlich die Schwelle von über 300 Mitgliedern und hieß im Juni 2014 sein 300. Verbandsmitglied willkommen: Heiko Franken, Coach und Berater aus Hamburg, erfüllte nach Sichtung der Bewerbungsunterlagen und einem Gutachtergespräch alle Anforderungen für die Aufnahme als Professional Coach (DBVC) in den Verband.

Seit seiner Gründung im Jahre 2004 kann der DBVC auf ein stolzes Mitgliederwachstum blicken. „Unser Einsatz für Seriosität, Qualitätsstandards und Professionalität im Coaching-Bereich wird gesehen und findet wachsende Akzeptanz. Wir haben den richtigen Weg eingeschlagen und das freut uns sehr“, kommentiert Christopher Rauen, 1. Vorsitzender des Vorstands, die positive Entwicklung der Mitgliederzahlen. Als einziger Verband verfolgt der DBVC ein „Vier-Säulen-Konzept“ und verbindet Experten aus den relevanten Feldern Coaching, Unternehmen, Wissenschaft und Weiterbildung. Aktuell engagieren sich insgesamt 303 Mitglieder für die Professionalisierung von Business Coaching, darunter bekannte und profilierte Coaching-Experten der Branche, die z.T. seit der Verbandsgründung Mitglieder im Verband sind: Dr. Wolfgang Looss, Dr. Bernd Schmid, Dr. Astrid Schreyögg, Dr. Gunther Schmidt, Christopher Rauen.

Aus dem Anspruch des Verbandes, die Professionalisierung der Branche durch ein hohes Maß an fachlicher Kompetenz seiner Mitglieder zu fördern, ergeben sich die hohen Anforderungen an Bewerber für eine Mitgliedschaft. Für eine erfolgreiche Aufnahme in den DBVC müssen je nach Mitgliedschaftsform entsprechende Mindestanforderungen erfüllt sein. Dazu zählen u.a. Berufserfahrung, Weiterbildung zum Coach, persönliche Empfehlungen, fachliche und persönliche Kompetenzen sowie praktische Coaching-Erfahrung.

Für Verbandsmitglieder bietet der DBVC vielseitige Möglichkeiten der gemeinsamen Interessensarbeit für die Professionalisierung von Coaching sowie der kontinuierlichen Qualitätsverbesserung der eigenen Arbeit. Fachlicher Austausch, brancheninterne Vernetzung und qualifizierte Diskussionen mit erfahrenen und kompetenten Vertretern aller vier DBVC Säulen sind z.B. in Fachausschüssen, Arbeitskreisen und Projektgruppen möglich und erhöhen so die individuelle fachliche und soziale Kompetenz. Die Anerkennung als DBVC Mitglied ist darüber hinaus ein Qualitätsnachweis auf dem Coaching-Markt.

Informationen zu allen DBVC Mitgliedern sind in der Mitgliederdatenbank unter www.dbvc.de/mitglieder zu finden. Weiterführende Informationen zur Aufnahme in den Verband befinden sich auf der DBVC Homepage unter „Aufnahme in den DBVC“.
PRESSEKONTAKT
Deutscher Bundesverband Coaching e.V.
DBVC Pressestelle
Postfach 17 66
49007 Osnabrück
+49-541-5804807
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Deutscher Bundesverband Coaching e.V.
DBVC Pressestelle
Postfach 17 66
49007 Osnabrück
+49-541-5804807
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DEN DEUTSCHEN BUNDESVERBAND COACHING E.V.

Der DBVC ist der führende Verband im deutschsprachigen Raum, der sich auf Business Coaching und Leadership fokussiert. Mitglieder des DBVC sind bekannte und profilierte Coaching-Experten, die als Wegbereiter des Coachings in Deutschland gelten. ...
PRESSEFACH
Deutscher Bundesverband Coaching e.V.
Postfach 17 66
49007 Osnabrück
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG