VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Culpa Inkasso GmbH
Pressemitteilung

Culpa Inkasso GmbH nimmt 2010 an mehreren Medizin-Fachmessen teil

Culpa Inkasso GmbH: Passgenaue Inkasso-Leistungen für die Medizinbranche
(PM) Stuttgart, 13.09.2010 - Zahlungsausfälle belasten immer stärker auch die Medizin- und Fitnessbranche, so die Erfahrung der Culpa Inkasso GmbH. Die Culpa Inkasso GmbH wird auf den Medizin-Fachmessen FACHDENTAL BAYERN 2010 und InfoDENTAL Mitte 2010 über ihr branchenspezifisches Forderungsmanagement informieren.

Die Zahlungsmoral in Deutschland bleibt trotz wirtschaftlicher Entspannung nach wie vor auf einem kritischen Level. Diesen Trend belegt dieser Tage eine Studie des Marktforschungsinstituts Ipsos. Nach dieser Studie müssen deutsche Unternehmer derzeit rund 2,8 Prozent ihrer bei Geschäftskunden offenen Forderungen abschreiben. Bei Privatkunden liegt dieser Wert mit aktuell 2,6 Prozent ähnlich hoch, ermittelte Ipsos.

Wie die Culpa Inkasso GmbH hervorhebt, belastet die anhaltend schwache Zahlungsmoral nicht nur den Versandhandel oder die klassische Dienstleistungsbranche, sondern in erheblichem Maße auch den Gesundheitssektor. Der Grund hierfür ist nach Meinung der Culpa Inkasso GmbH offensichtlich: Der Leistungsumfang der gesetzlichen Krankenkassen nimmt kontinuierlich ab. Entsprechend sind immer mehr Patienten auf private Zusatzleistungen angewiesen, um für sich eine erstklassige Gesundheitsversorgung sicher zu stellen. Doch die höheren finanziellen Aufwendungen führen nach Erfahrung der Culpa Inkasso GmbH oftmals zu teils langwierigen Zahlungsverzögerungen – und nicht selten zu endgültigen Zahlungsausfällen. Vor diesem Hintergrund sind Inkasso-Dienste nach Meinung der Culpa Inkasso GmbH längst ein notwendiges Mittel der Existenzsicherung für viele Praxen- und Laborbetreiber.

Um über die Möglichkeiten des Forderungsmanagements für die Gesundheitsbranche zu informieren, nimmt die Culpa Inkasso GmbH in diesem Jahr unter anderem an der FACHDENTAL BAYERN 2010 (16. Oktober 2010) sowie der InfoDENTAL Mitte 2010 (12. bis 13. November 2010) teil. Die Zielgruppe der Culpa Inkasso GmbH ist breit gefasst: So sollen nicht nur Ärzte, Apotheker und Klinikinhaber, sondern auch Betreiber von Wellness- und Fitness-Studios Gelegenheit haben, sich aus erster Hand über Methoden, Ziele und Kosten branchengerechter Inkasso-Dienstleistungen Klarheit zu verschaffen. In diesem Sinne sieht das Messekonzept der Culpa Inkasso GmbH sowohl Möglichkeiten zur unverbindlichen Erstinformation als auch ausreichenden Raum für intensive Einzelgespräche mit betroffenen Unternehmern vor.

Die Culpa Inkasso GmbH präsentiert sich auf der FACHDENTAL BAYERN 2010 auf dem Stand G55 in Halle 6 der Messe München. Besucher der InfoDENTAL Mitte 2010 können sich am Stand H19 in Halle 5.0, Messe Frankfurt, über das Leistungsportfolio der Culpa Inkasso GmbH informieren.
PRESSEKONTAKT
Culpa Inkasso GmbH
Frau Karin Matzka-Dede
Schockenriedstraße 8b
70565 Stuttgart
+49-7 11 -93 308 300
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER CULPA INKASSO GMBH

Die Firma Culpa Inkasso GmbH ist ein modernes Inkassounternehmen, das sein Leistungsportfolio auf die Erfordernisse des Mittelstandes, speziell der Gesundheitsbranche und des Versandhandels, ausgerichtet hat. Die Dienstleistungen der Culpa Inkasso ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Culpa Inkasso GmbH
Schockenriedstraße 8b
70565 Stuttgart
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG