VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Oehme FinanzMarketingBeratung
Pressemitteilung

Cosmopolitan Estates Mallorca – Fokussierung auf neues Kameha 5-Sterne-Luxushotel

(PM) Hamburg, 11.03.2011 - Auf der Grundlage aktueller Bedarfsanalysen im Bereich der Investoren- wie auch der Anlegerpräferenzen hat die Fondsgesellschaft „Cosmopolitan Estates Mallorca“ eine Neuausrichtung ihres Investitionsfokus vollzogen. Die Fondsgesellschaft finanziert ab sofort ausschließlich die Errichtung des neuen Kameha Bay Portals Hotels.

Das 5-Sterne-Luxushotel liegt in einem noblen Villenviertel unmittelbar an einer malerischen Bucht mit eigenem Meerzugang, unweit der Innenstadt Palmas und in direkter Nähe zu dem Yachthafen Puerto Portals. Auf 12 Etagen bietet das Haus 44 Suiten zwischen 57 und 220 m². Sowohl aufgrund seiner hervorragenden Ausführung und Ausstattung als auch der unvergleichlichen Lage wird das Hotel als einziges Haus auf Mallorca die begehrte Aufnahme in den Kreis der „Leading Hotels of the World“ erhalten. Ab seiner für 2012 geplanten Eröffnung wird das Hotel für 20 Jahre von der renommierten Betreibergesellschaft Lifestyle Hospitality & Entertainment (LH&E) Management AG angemietet und betrieben.

Das erste von LH&E geführte Hotel, das Kameha Grand in Bonn, hat seit seiner Eröffnung Anfang 2010 weltweit große Anerkennung erfahren. Das Design und Dekor hat Marcel Wanders entworfen, der diese Aufgabe auch für das Kameha Bay Portals übernommen hat. Das Kameha Grand Bonn wurde im vergangenen Jahr als „Hotel des Jahres 2011“ prämiert, der von LH&E gestellte Manager Carsten Rath wurde als „Hotelier des Jahres“ ausgezeichnet und in Cannes erhielt das Haus den so genannten „Hotel Oscar“.

Das Fondsvolumen des neu ausgerichteten Cosmopolitan Estates Mallorca beläuft sich nunmehr auf EUR 10,8 Mio., Anleger können sich ab einer Zeichnungssumme von EUR 25.000 beteiligen. Ein gesondertes Agio wird nicht erhoben. Der Fonds reicht die Anlegergelder als grundbuchlich besicherte Darlehen an zwei spanische Grundstücksgesellschaften aus, die den Hotelbau realisieren. Das Gesamtvolumen der Projektentwicklung beläuft sich auf EUR 29 Mio., hierzu trägt – neben dem von deutschen Anlegern zur Verfügung gestellten Kapital und einer Bankfinanzierung – der Projektentwickler Cosmopolitan Estates Eigenkapital in Höhe von EUR 7,5 Mio. bei. Dieses Kapital des Projektentwicklers wird nachrangig im Verhältnis zu den deutschen Fondszeichnern bedient. Während der auf rund 24 Monate angelegten Fondslaufzeit erhält der Zeichner einen prognostizierten Gesamtmittelrückfluss in Höhe von knapp 122 % seiner Beteiligungssumme, hieraus ergibt sich eine jährliche Nachsteuerrendite von 7,25 %, da die Kapitalerträge lediglich der vergleichsweise günstigen Abgeltungsteuer von 25 % nebst 5,5 % Solidaritätszuschlag unterliegen.

„Mit der Neupositionierung der Fondsgesellschaft tragen wir den vielfach geäußerten Anlegerwünschen nach einer Konzentration auf eine absolute Premium-Hotelimmobilie in Verbindung mit einer äußerst attraktiven, kurzen Kapitalbindungsdauer Rechnung. Für das Projekt werden bereits heute konkrete und sehr vielversprechende Verkaufsverhandlungen geführt, so dass wir von einem zügigen Kapitalrückfluss an unsere Zeichner ausgehen“, resümiert United-Geschäftsführer Hauke Bruhn.

Weitere Informationen unter www.united-investors.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Oehme FinanzMarketingBeratung
Herr Michael Oehme
Hoherodskopfstraße 14
61169 Friedberg
+49-6031-96 59 800
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER UNITED INVESTORS

United Investors wurde im Jahre 2006 gegründet und hat sich darauf spezialisiert, gemeinsam mit kompetenten Partnern unterschiedlichster Disziplinen innovative und unternehmerisch orientierte Anlagekonzepte umzusetzen. Die Ausrichtung ist dabei ...
PRESSEFACH
Oehme FinanzMarketingBeratung
Hoherodskopfstraße 14
61169 Friedberg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG