VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Sparta PR
Pressemitteilung

Contact Center Trends – Sikom auf Fachmesse für modernen Kundendialog

Die Sikom Software GmbH präsentiert sich auf der diesjährigen Contact Center Trends in Frankfurt. Die Fachmesse für modernen Kundendialog findet am 28. und 29. September 2011 in der Frankfurter Commerzbank-Arena statt.
(PM) Heidelberg, 16.09.2011 - Die Sikom Software GmbH präsentiert sich auf der diesjährigen Contact Center Trends in Frankfurt. Die Fachmesse für modernen Kundendialog findet am 28. und 29. September 2011 in der Frankfurter Commerzbank-Arena statt und wird unter anderem den Themen Cloud Computing und Social Media viel Platz einräumen. Am Stand B14 in Halle 1 wird Sikom auf diese Trends eingehen sowie entsprechende Produkte und Dienstleistungen vorstellen.

Als Spezialist für plattformunabhängige und flexible Contact Center Lösungen sieht die Sikom Software GmbH unter anderem in AgentOne® Release 5, der aktuellen Version seiner ACD-Lösung für, eine Antwort auf die Herausforderungen der Contact Center-Branche. Die Lösung zeichnet sich einerseits durch allgemeine Systemverbesserungen und vereinfachte Installationsroutinen aus. Andererseits weist die Version 5 zahlreiche Neuerungen auf. Dabei spielt die Einführung eines Datawarehouse-Konzeptes für das Reporting und einer neuen Schnittstelle für Agentenclient und Supervisorclient eine wichtige Rolle. Auch die Bereitstellung eines erweiterten Dokumenten- und Vorgangsrouting mittels AgentOne® DokManager gehört zu den Neuerungen. Auf der Contact Center Trends erläutert Sikom welche organisatorischen Maßnahmen getroffen werden müssen, wenn Sprachkommunikation und dokumentenbasierende Kommunikation miteinander verknüpft werden.

„Zu den wichtigsten Highlights von AgentOne® Release 5 zählt die Anbindung sozialer Netze wie Twitter und Facebook. Kundenanfragen, die Unternehmen zunehmend über die neuen Kommunikationskanäle erreichen, können durch intelligentes Routing effizient verwaltet werden“, erklärt Jürgen H. Hoffmeister, geschäftsführender Gesellschafter der Sikom. „Diese Elemente der Lösung passen hervorragend zum Messeschwerpunkt Social Media. Außerdem möchten wir uns am Messestand mit Interessenten darüber unterhalten, welche rechtlichen Aspekte zu berücksichtigen sind und welche Regeln eingehalten werden müssen, wenn es um die Integration von Social Media in die Kundenkommunikation geht.“

Beim Thema Cloud Computing sieht Sikom einen Trend in der Hybrid Cloud, bei der ein Unternehmen eine klassische Private Cloud nutzt und zusätzlich als Sicherung für Systemausfälle und Belastungsspitzen auf die Public Cloud setzt. Im Bereich der Kundenservice-Kommunikation setzen die Kunden des Heidelberger Unternehmens schon heute auf virtuelle ACD-Systeme, die auf externen Servern installiert werden und Anrufe automatisch verteilen, sowie auch virtuelle Sprachdialogsysteme, die Cloud Computing als Betriebsmodell nutzen.

„Neben virtuellen Dialern, die ebenfalls als Cloud-Anwendung laufen, haben wir mittlerweile auch sehr umfangreiche Sprachplattformen für komplexe Aufgaben umgesetzt. So nutzt ein Kunde aktuell eine Spracheingabeplattform in der Cloud, die bis zu 600 Telefonkanäle parallel bedient“, berichtet Jürgen H. Hoffmeister. „Da für uns die Anwendungen, die auch als Cloud Computing-Modell realisiert werden können, eine zunehmend wichtige Rolle spielen, fühlen wir uns auf der Contact Center Trends inhaltlich sehr gut aufgehoben.“
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Sparta PR
Herr Dipl. com. Philipp Haberland
Steinbeisstraße 12
73037 Göppingen
+49-163-2722363
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SIKOM SOFTWARE GMBH

Die Sikom Software GmbH ist führender Hersteller und Anbieter von Contact Center Lösungen und automatisierten Sprachanwendungen und zählt zu den innovativsten Unternehmen im Bereich Telekommunikation. Auf der Basis offener Standards ...
PRESSEFACH
Sparta PR
Steinbeisstraße 12
73037 Göppingen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG