VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
conarum GmbH & Co. KG
Pressemitteilung

Collaboration mit SAP PLM 7.0

(PM) Mitterskirchen, 01.08.2011 - Projekte müssen heute schnell und effizient geführt werden. Gerade bei großen und technischen Projekten ist es wichtig, frühzeitig externe Dienstleister und Partner zu integrieren. Das funktioniert aber nur, wenn alle Projektmitglieder auf einer gemeinsamen Plattform die entsprechenden Dokumente, Workflows und Projektfortschritte einsehen können.

conarum unterstützt beim Aufbau einer praktikablen Plattform und bietet folgende Leistungen an:

- Festlegung und Definition des Funktionsumfangs
- Sicherer Austausch von Dokumenten
- Aufsetzen von detaillierten Berechtigungskonzepten
- Klare Struktur und Suchfunktionen für Projektdokumente
- Darstellung von Freigabeprozessen
- Zugang von externen Dienstleistern über SAP - Portal

Durch die ganzheitliche Sicht und Expertise von conarum in SAP PLM ist eine Beratungsleistung gegeben, die weit über die reinen Funktionalitäten hinausgeht und gleichzeitig die Integration in bestehenden Systeme gewährleistet. Mit einer professionellen Collaborations - Plattform wird mehr Transparenz geschaffen, das Prozesstempo erhöht und Ressourcen noch besser eingesetzt.

Die Ausgangslage

Große Projekte für die Planung, Konstruktion, Beschaffung und den Betrieb großer Gebäude, Anlagen, Einrichtungen und Infrastrukturen sind komplex und reguliert. Kosten- und Zeitdruck machen einer schnelle und transparente Collaboration mit externen Dienstleistern im Engineering - Umfeld notwendig. Der sichere und geschützte Austausch von Dokumenten zwischen internen Engineering - Abteilungen und externen Dienstleistern muss sichergestellt sein.

Die Aufgabe

- Schaffung einer Collaborationsplattform zum sicheren Austausch von Dokumenten zwischen internen und externen Mitarbeitern.
- Zugriff und Bearbeitung der Dokumente kann über entsprechende Berechtigungsverfahren auf Einzeldokumentebene reglementiert werden.
- Unterschiedliche Dokumente können zur Freigabe und weiteren Bearbeitung zusammengefasst und an unterschiedliche Mitarbeiter versendet werden.
- Die mehrstufigen Freigabe- und Bearbeitungsprozesse sind nachvollziehbar und sicher.

Die Lösung

Es wurde eine Collaborationsplattform auf Basis SAP PLM 7.0 geschaffen, wobei der interne und externe Zugriff über das SAP - Portal erfolgt.

Vorteile

- Sicherer Austausch von Dokumenten
- Intern
- Extern
- Dokumente können nach Bedarf strukturiert werden
- Schnelle Suche nach Dokumenten
- Detaillierte Berechtigungsvergabe
- Statusverfolgung und Transparenz über Prozessstand

Funktionen

- Freie Projekt - eRooms für den Austausch unstrukturierter Dokumente
- Aufbau spezifischer strukturierter Portalapplikationen (Transmittal, Submittal) für den Austausch strukturierter Dokumente mit notwendiger Prozessunterstützung (Freigabeszenarien und -workflows) und Folgebearbeitung
- Sicherstellung der Zugriffsberechtigungen über SAP PLM 7.0 ACM
- Aufbau von Vererbungslogiken für Berechtigungen von übergeordnete auf untergeordnete Dokumente
- Verwaltungsfunktionen für eine verbesserte Berechtigungszuweisung durch die einzelnen Fachabteilungen
- Sicherer Zugriff auf das SAP Backendsystem über das SAP PLM Framework
- Suchfunktionen für Dokumente über SAP TREX

conarum Expertise

Die gesamtheitliche Betrachtung der PLM Prozesse über die reinen SAP Funktionalitäten hinaus ermöglicht die Ausarbeitung einer optimalen Lösung in aufbau- sowie ablauforganisatorischen Prozessen und die Integration in bestehende Systemlandschaften.

- Langjährige Erfahrung im Bereich SAP PLM
- Relevant in diesem Kontext: SAP PLM 7.0, SAP PLM 7.0 ACM, SAP Easy DMS, SAP DIS, Dokumentenstücklisten, SAP TREX, SAP PLM-Framework
- Eigenes AddOn run & record zur Steuerung komplexer, auch systemübergreifender, Geschäftsprozesse
- Konzeption, Customizing und programmtechnische Erweiterungen der SAP PLM - Funktionen.
- Entwicklung diverser SAP Portalapplikationen mit Web Dynpro for ABAP (WD4A) und der notwendigen SAP R/3 Backendapplikationen unter Nutzung des SAP PLM - Frameworks.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
conarum GmbH & Co. KG
Herr Stefan Bäumler
Opelstraße 1
68789 St. Leon Rot
+49-6227-6989980
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER CONARUM GMBH & CO. KG

Die Firma conarum ist Partner für Projekte, Lösungen und Anwendungsentwicklungen rund um SAP und angrenzender Dienstleistungen. Prozess-, Funktionsberatung und Implementierung ist das Kerngeschäft, die hervorragenden technologischen ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
conarum GmbH & Co. KG
Opelstraße 1
68789 St. Leon Rot
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG