VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PR-Agentur Xpand21 GmbH
Pressemitteilung

CodeGear-Übernahme durch Embarcadero Technologies abgeschlossen

(PM) , 17.09.2008 - SAN FRANCISCO – 1. Juli 2008. Die Übernahme von CodeGear durch Embarcadero Technologies wurde am 30. Juni 2008 abgeschlossen. Für rund 24,5 Millionen US-Dollar übernimmt Embarcadero Technologies, eine private Investment Gesellschaft von Thoma Cressey Bravo, CodeGear von Borland Software. Das Unternehmen wird weiterhin als private Gesellschaft unter der Führung des derzeitigen CEO von Embarcadero, Wayne Williams, stehen.

Durch die Akquisition von CodeGear erwartet Embarcadero eine Steigerung des jährlichen Umsatzes auf 100 Millionen US-Dollar. Rund 500 Angestellte werden weltweit für das Unternehmen tätig sein. Über drei Millionen Anwendungsentwickler und Datenbankprofis können, dank der Werkzeuge, die ihnen Embarcadero nun zur Verfügung stellen kann, besser zusammenarbeiten. Die beiden Welten der Anwendungs- und der Datenbankentwicklung werden durch die Integration auf eine völlig neue Weise zusammenwachsen.

"Mit der Akquisition von CodeGear richtet sich Embarcadero strategisch neu aus und dringt in neue Märkte vor. Mit den CodeGear Werkzeugen bietet Embarcadero Anwendern ein vollständiges Produkt-Portfolio an, und zwar unabhängig davon, in welcher Umgebung entwickelt wird", sagt Orlando Bravo, Managing Partner von Thoma Cressey Bravo.

Embarcadero wird alle Kunden und Partner von CodeGear weiterhin unterstützen, die bestehenden Produkte weiterentwickeln und den Funktionsumfang der Software erweitern. Vermarket werden die professionellen Datenbankwerkzeuge von Embarcadero unter der Marke DatabaseGear und die Werkzeuge für die Anwendungsentwicklung unter der Marke CodeGear.

„Die Fähigkeiten und Technologien beider Unternehmen ergeben großartige Synergieeffekte und ermöglichen eine schnelle Integration von CodeGear. Wir sind davon überzeugt, dass sich die Stärken von CodeGear schnell positiv auf Embarcadero auswirken werden und wir zu einem leistungsstarken Unternehmen heranwachsen werden“, fügt Holden Spaht, Principal of Thoma Cressey Bravo, hinzu.

Pressekontakt:
PR-Agentur Xpand21
Doris Loster
Schulstr. 21
80634 München
089-12007277
www.pr-agentur-xpand21.de/
doris@xpand21.com
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
PR-Agentur Xpand21 GmbH
Alter Teichweg 9M
22081 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG