VOLLTEXTSUCHE
News, 08.08.2012
Change Management-Studie
Change-Kommunikation meist unzureichend
Manager bewerten ihre Fähigkeiten, Change-Vorhaben umzusetzen, erheblich besser als die eigenen Mitarbeiter, ergab jetzt eine Studie. Woran es beim Change Management vor allem hapert, ist demnach die interne Kommunikation.
Change Management im Elfenbeinturm: Laut Studie fühlen sich die meisten Mitarbeiter bei Change Vorhaben nicht genügend involviert.
Change Management im Elfenbeinturm: Laut Studie fühlen sich die meisten Mitarbeiter bei Change Vorhaben nicht genügend involviert.
Aus Sicht der meisten Arbeitnehmer lässt die Qualität, in der die eigene Unternehmensführung Change-Vorhaben plant und umsetzt, stark zu wünschen übrig. Zumindest fällt das Urteil dahingehend deutlich schlechter aus als das Eigenzeugnis der für Change-Projekte verantwortlichen Chefs und Führungskräfte. Das zeigen die Ergebnisse der aktuellen, von der Mutaree GmbH in Kooperation mit dem Institut für Entwicklung zukunftsfähiger Organisation (EZO) erhobenen Change-Fitness-Studie 2012. Besonders große Diskrepanzen zwischen den Bewertungen der Führungskräfte einerseits und der Belegschaft andererseits ergab die Studie in den Disziplinen Kommunikation und Organisation. Der Untersuchung nach liegt hier der Anteil der befragten Führungskräfte, die das Soll erfüllt sehen, im Schnitt rund doppelt so hoch wie bei den Mitarbeitern. Die Folge der Versäumnisse und Fehleinschätzungen im Management, wie aus der Studie hervorgeht: Fast die Hälfte aller Change-Projekte scheitern (44%). „Optimale Prozesse und eine gute Kommunikation sind die Voraussetzungen, um die ganze Mannschaft mitzunehmen, zu motivieren und zu begeistern“, so Claudia Schmidt, Change-Expertin und Geschäftsführerin der Mutaree GmbH.

Change Management läuft oft an Mitarbeitern vorbei

Eine wesentliche Voraussetzung für den Erfolg von Change-Vorhaben ist, die eigenen Mitarbeiter von dem Sinn der geplanten Veränderungen zu überzeugen und hierfür zu begeistern. Der Studie nach gelingt dies allerdings nur selten. So attestiert gerade mal ein Viertel der befragten Mitarbeiter ihrem Management die Fähigkeit, für Change-Vorhaben zu begeistern (26%). In diesem Punkt weicht allerdings das Selbstbild in den Führungsebenen von der Wirklichkeit der Mitarbeiter deutlich ab, meinen doch 56 Prozent der Führungskräfte, sie seien hierzu in der Lage. Eine ähnlich große Diskrepanz zwischen Selbst- und Fremdwahrnehmung offenbart die Studie bei der Frage, wie gut die Mitarbeiter in die Change-Prozesse eingebunden werden. Während 58 Prozent der Führungskräfte davon überzeugt sind, ihre Mitarbeiter optimal in alle Change-Prozesse einzubinden, sind es bei den Mitarbeitern gerade einmal 28 Prozent, die dies so sehen. Auch meinen fast drei Viertel der Befragten in den Chefetagen (71%) bei allen bisher durchgeführten Change-Vorhaben, offen über Risiken derselben informiert zu haben, von den Mitarbeitern ist dagegen nur ein Drittel dieser Ansicht (32%). Entsprechend unterschiedlich fällt denn auch das Urteil zur Erfolgsbilanz der bislang durchgeführten Change-Projekte aus: Während von den Führungskräften 90 Prozent die meisten Change-Vorhaben als erfolgreich abschlossen sehen, stufen 54 Prozent der Mitarbeiter diese mehrheitlich als nicht erfolgreich abgeschlossen ein.

„Die unterschiedliche Wahrnehmung zwischen Unternehmensleitung und Mitarbeitern wird speziell dann problematisch, wenn das Top Management nur noch selektiv die Umsetzungserfolge sieht und nicht auch die im Prozess auftretenden Probleme kennt und somit von der operativen Realität abgekoppelt ist“, konstatierte EZO-Studienleiterin Prof. Sonja Sackmann.
WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
Erfolgsfaktor Datensicherheit und Datenschutz
Gleich wie gut ein Unternehmen technologisch gegen Cyberkriminalität abgesichert ist: Die letzte ... mehr

SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG