VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Ceramic Polymer GmbH
Pressemitteilung

Die Ceramic Polymer GmbH hat bereits auf das neue GHS-System umgestellt

Als Hersteller von leistungsfähigen Korrosionsschutzbeschichtungen muß man sich an strikte Regeln für den Umgang mit Chemikalien halten. Das neue System GHS ist zum 01.06.2015 Pflicht.
(PM) Roedinghausen, 21.05.2015 - Die Ceramic Polymer GmbH sowie das Schwesterunternehmen Ultra Perform Coatings GmbH haben die Einstufung und die Kennzeichnung der Beschichtungen und Spachtelmassen bereits zum 01.04.2015 gemäß GHS-System umgestellt.

Bisher wurden weltweit unterschiedliche Systeme zur Kennzeichnung von Gefahrstoffen angewandt. So konnte es passieren, dass ein bestimmter Stoff in einem Land als gefährlich eingestuft und behandelt wurde und in einem anderen nicht. Dies führte im internationalen Handelsbereich zu erheblichen Problemen.

Das neue GHS-System ist ein global einheitliches System zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien. Ceramic Polymer hat die gesetzmäßigen Umstellungen durchgeführt und verwenden nun neue Kennzeichnungen auf Etiketten und Sicherheitsdatenblättern.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Ceramic Polymer GmbH
Frau Stephanie Wünsch
Daimlerring
32289 Roedinghausen
+49-5223-96276-23
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER CERAMIC POLYMER GMBH

Die Ceramic Polymer GmbH stellt hochwertige Korrosionsschutzbeschichtungen für verschiedenste Anwendungsbereiche her. Durch die chemische Einbindung von mikroskopischen Keramik- und Spezial-Partikeln werden Beschichtungen mit hoher chemischer ...
PRESSEFACH
Ceramic Polymer GmbH
Daimlerring
32289 Roedinghausen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG