VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Ceramic Polymer GmbH
Pressemitteilung

Ceramic Polymer Premium Beschichtung „Proguard CN-1M“ - Rutschfest und 1A-chemikalienbeständig

Projekt: Deckbeschichtung eines Öltransport-Jetty auf Jurong Island / Singapur ++ Wichtige Anforderungen an solch eine Beschichtungsanwendung sind Rutschfestigkeit und hohe Chemikalienbeständigkeit.
(PM) Rödinghausen, 28.08.2014 - Die künstlich erschaffene Insel Jurong Island bildet das Zentrum der Energie- und Chemieindustrie Singapurs.Fast 100 Unternehmen, darunter führende Großkonzerne im Öl- und Chemikalienbereich sind hier ansässig.

Jurong Island verfügt über eine moderne Infrastruktur. Feuerwachen, Kliniken und Gastro-Meilen sind ebenso zu finden wie Kraft- und Elektrizitätswerke, Raffinerien sowie weit reichende Rohrleitungssysteme.

Die Raffinerien auf Jurong Island verarbeiten 1,3 Millionen Barrel Rohöl pro Tag zu Treibstoffen und Spezialchemikalien. Singapur gehört zu den Top 3 der ölverarbeitenden Industrien, obwohl das Land selbst keinen einzigen Tropfen Öl fördert.

Die High-End-Beschichtung bietet Resistenz und Sicherheit für Pumpzone von Öltransport-Jetty

Projekt: Pumpzone / Auslaufschutzbehälter für Jetty, rutschfeste und chemikalienresistente Beschichtung
Applikation: EBT Engineering PTE Ltd.
Fläche: 100 m²
Nutzer der Anlage: Stepan Asia Pte. Ltd.
Medien: Biodiesel, Kokos-Methylester

Zuverlässiger Betonschutz mit „Proguard CN-1M“

- Direkte Applikation der Beschichtung ohne Voranwendung einer Grundierung
- Exzellente Chemikalienbeständigkeit (z. B. gegen „Killer-Lösung“ – mehr als 9.000 Stunden Lagerung in 98% H2So4 / Methanol unverdünnt / 3% NaCl-Lösung, je 1/3 bei 50°C)
- Extreme Haftung zum Betonuntergrund
- Rutschfestigkeit durch Einstreuen von Quarzsand

Applikation der Beschichtung

- Vorbereitung des Betonuntergrundes (u. a. Sauberkeit, Strahlreinigung SA 2,5, Staubfreiheit, Beton-Restfeuchte muss unter 6% liegen)
- Auftrag „Proguard CN-1M“ – 1. Schicht in schwarz mit 500 µm Stärke per Handrolle
- Dichtes Einstreuen von Quarzsand (Partikelgröße ca. 1 mm) auf die nasse, frisch beschichtete Fläche
- Abfegen überschüssiger Sandkörner am nächsten Tag
- Auftrag 2. Schicht „Proguard CN-1M“ in grauem Farbton mit 500 µm Stärke
- Nach einem weiteren Tag Aushärtung ist die Fläche voll belastbar
- Im Anschluss wurden Sicherheitslinien mit der Ceramic Polymer-Straßenmarkierungsfarbe „Luxit SMP Traffic yellow“ appliziert
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Ceramic Polymer GmbH
Frau Stephanie Wünsch
Zuständigkeitsbereich: Marketing
Daimlerring 9
32289 Rödinghausen
+49-5223-96276-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER CERAMIC POLYMER GMBH

Die Ceramic Polymer GmbH stellt hochwertige Korrosionsschutzbeschichtungen für verschiedenste Anwendungsbereiche her. Durch die chemische Einbindung von mikroskopischen Keramik- und Spezial-Partikeln werden Beschichtungen mit hoher chemischer ...
PRESSEFACH
Ceramic Polymer GmbH
Daimlerring
32289 Roedinghausen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG