VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Ceramic Polymer GmbH
Pressemitteilung

Ceramic Polymer: Innenbeschichtung Wärmespeicher "Energiebunker" Hamburg

(PM) Rödinghausen, 24.04.2013 - Die Ceramic Polymer GmbH ist mit dem Premium-System Proguard CN 200 an diesem einzigartigen Großprojekt beteiligt. Die Hochleistungsbeschichtung eignet sich hervorragend für hohe Temperaturbelastungen in Wärmespeichern oder
Heißwassertanks jeglicher Art. Neben exzellenter Chemikalienbeständigkeit verfügt dieses System über eine KTW-Trinkwasserzulassung bei Betriebstemperaturen bis 85°C sowie entsprechendem Testzertifikat gemäß den
Richtlinien des DVGW-W270.

Der gigantische Wärmespeicher im Inneren des Flakbunkers weist einen Durchmesser von 11,5 Metern sowie eine Höhe von 20 Metern auf. 2 Millionen Liter Wasser können gelagert und bis auf 90°C erhitzt werden. Zum dauerhaften Erhalt des Stahltanks wurde Proguard CN 200 als Innenbeschichtung eingesetzt. Die Anwendung unseres temperaturbeständigen Schutzsystems bei diesem innovativen Konzept bestätigt erneut die hohe Leistungsfähigkeit und Qualität der Ceramic Polymer Markenbeschichtungen.

Der „Energiebunker“ – Symbol für den Klimaschutz (Ein Projekt der Internationalen Bauausstellung IBA Hamburg)

Der ehemalige Flakbunker in Wilhelmsburg ist das Symbol des Klimaschutzkonzeptes „Erneuerbares Wilhelmsburg“. Das seit Kriegsende nahezu ungenutzte Monument wurde seit Anfang 2011 saniert und zu einem ökologischen Kraftwerk mit Großwärmespeicher ausgebaut.

Die Kombination innovativer Technologien ermöglicht die Versorgung eines 1,2 Quadratkilometer großen Stadtgebietes (3.000 Haushalte) mit Warmwasser und Heizwärme. Der großdimensionale Wärmespeicher mit einem Volumen von 2.000 m³ wird durch einen Mix aus verschiedenen regenerativen Energien gespeist. Im Untergeschoss des Bunkers befinden sich ein Biogas-Blockheizkraftwerk und eine Holzhackschnitzel-Feuerungsanlage. Auf dem Dach sowie an der Südfassade des Bunkers sorgen Photovoltaik- und Solarthermieanlagen mit einer Gesamtfläche von 3.000 m² für klimafreundlichen Strom und Wärme aus Sonnenstrahlen. Außerdem wird die Abwärme eines benachbarten Industriebetriebes genutzt.

Partner für Tankbau und Oberflächentechnik

Der Wärmespeicher wurde von der Firma Segler GmbH & Co. KG - Tanks nach Maß - gefertigt. Das Unternehmen hat sich auf die Fertigung verschiedener Tankformen bis hin zu umfangreichen Tanklagern, Mehrkammertanks und Großwärmespeichern spezialisiert.

Seit mehr als 40 Jahren werden bei der Firma Segler GmbH & Co. KG individuelle Anforderungen sowie technische Normen kompetent umgesetzt. Im werkseigenen Montageturm können Behälter mit einer Höhe bis zu 20 Metern produziert werden, noch größere Tankanlagen werden direkt vor Ort von eigenen, geprüften Schweißern gebaut.

Das Unternehmen Korrosionsschutz Taetz kann über 30 Jahre Erfahrung im gesamten Bereich der Oberflächentechnik aufweisen. Autorisiertes Fachpersonal sowie innovative Strahl- und Beschichtungstechniken ermöglichen optimale Beschichtungsergebnisse. Der Einsatz spezieller Sicherheitsfahrkörbe bewirkt die flexible und schnelle Abwicklung der Arbeiten ohne aufwändige Gerüstaufbauten.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Ceramic Polymer GmbH
Frau Stephanie Wünsch
Daimlerring
32289 Roedinghausen
+49-5223-96276-23
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER CERAMIC POLYMER GMBH

Die Ceramic Polymer GmbH stellt hochwertige Korrosionsschutzbeschichtungen für verschiedenste Anwendungsbereiche her. Durch die chemische Einbindung von mikroskopischen Keramik- und Spezial-Partikeln werden Beschichtungen mit hoher chemischer ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Ceramic Polymer GmbH
Daimlerring
32289 Roedinghausen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG