VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Census Grund GmbH & Co. KG
Pressemitteilung

Census Grund GmbH & Co. KG: Horst Bogatz informiert über die Vorteile von Immobilien in Berlin als krisenfeste Geldanlage

Horst Bogatz von Census Grund: „Nur Immobilien schützen sicher vor Inflation“
(PM) Berlin, 10.05.2010 - Berlin, im Mai 2010: Inflationsprognosen sorgen derzeit für Nervosität und Unsicherheit unter deutschen Privatanlegern. Sollten die Befürchtungen vieler Experten sich bewahrheiten, könnte die Teuerungsrate innerhalb der nächsten Jahre auf bis zu fünf Prozent ansteigen. Immer mehr Bürger fragen sich, wie sie jetzt inflationssicher investieren und den Wert ihrer Vermögen erhalten können. Horst Bogatz, Geschäftsführer der Census Grund GmbH & Co. KG aus Berlin, sieht die Immobilie als den besten Schutz vor Inflation. Worauf es bei der Investitionsentscheidung ankommt, erläutert Horst Bogatz in einem aktuellen Interview zum Immobilienstandort Berlin. Zugleich erläutert Horst Bogatz, welche Erwartungen heute an die Investmentberatung gestellt werden.

Herr Horst Bogatz, Griechenland gilt angesichts des 110 Milliarden Euro teuren Hilfspakets der EU fürs Erste als gerettet – doch zugleich erscheint eine steigende Inflationsrate im Euroraum damit fast unausweichlich. Welche Konsequenzen hätte eine rasante Teuerung Ihrer Meinung nach für die privaten Vermögen der Bürger, Herr Horst Bogatz?

Horst Bogatz: Die Konsequenzen einer hohen Inflationsrate können gravierend sein – und in nicht wenigen Fällen existenzgefährdend. Hier gilt die Formel: Nimmt die Teuerung zu, so tritt in der Bevölkerung gleichzeitig ein proportionaler Kaufkraftverlust ein. Die Leute erhalten einfach immer weniger für ihr Geld. Hält dieser Zustand längere Zeit an oder verschärft sich sogar noch, dann werden viele Bürger ihren sozialen Status nicht behaupten können. Wer sein Vermögen also nicht rechtzeitig in Sicherheit gebracht hat, dem droht im schlimmsten Fall die Verarmung.

Herr Horst Bogatz, wegen der Inflationsangst werben auch zahlreiche Fondsgesellschaften und andere Finanzdienstleister verstärkt mit sachwertlichen Anlageprodukten. Sie, Herr Horst Bogatz, sehen dagegen Direktinvestitionen in Immobilien klar im Vorteil. Was sind deren konkrete Vorteile, Herr Horst Bogatz?

Horst Bogatz: Nach aller Erfahrung der vergangenen Jahrzehnte sprechen mehrere gute Gründe für die Investition in eine Immobilie – und das umso mehr in unseren inflationsgefährdeten Zeiten. Bei Fonds zum Beispiel zahlen viele Bürger oft höhere Kosten, als es ihnen bei Vertragsabschluss bewusst war. Da werden neben dem Ausgabeaufschlag noch Verwaltungsgebühren und eventuell sogar erfolgsabhängige Provisionen sowie Rücknahmeaufschläge fällig. Dies alles belastet das Vermögen erheblich. Bei Immobilien hingegen gibt es keine versteckten Kosten, hier wissen Sie ganz genau, was mit Ihrem Geld passiert. Als Eigentümer eine Wohnung sind Sie ganz einfach „Kapitän auf ihrem eigenen Schiff“ und können Ihre Investitionsentscheidungen ganz souverän alleine treffen.
Herr Horst Bogatz, Sie und Ihre Firma Census Grund GmbH & Co. KG vermitteln in Berlin derzeit auch Wohnungen in Lagen wie Neukölln und Kreuzberg. Wie hoch ist das Interesse an Immobilien in diesen Szene- und Künstlervierteln, Herr Horst Bogatz?

Horst Bogatz: Sehr hoch. Derzeit erhalten wir fast täglich Anfragen von Kunden aus dem gesamten Bundesgebiet, die sich bei uns gezielt über Kaufgelegenheiten in diesen Stadtteilen informieren wollen. Die Chancen, die Immobilien gerade in diesen Berliner Szenevierteln bieten, sind tatsächlich einfach grandios. Hier pulsiert das Leben, hier ist Berlin so international wie nirgendwo sonst. Diese Vorzüge wissen gerade auch Investoren immer mehr zu schätzen.

Herr Horst Bogatz, Ihr Unternehmen, die Census Grund GmbH & Co. KG, fokussiert sich derzeit auf den Immobilienstandort Berlin. Wo sehen Sie die Standortvorteile der deutschen Hauptstadt, Herr Horst Bogatz?

Horst Bogatz: Berlin ist in ganz Europa einfach die Trend-Metropole schlechthin. Der Zuzug in die Stadt hält sich seit vielen Jahren auf einem hohem Niveau, der Wohnraum wird also immer knapper. Und viele Immobilien gerade in City-Lage besitzen ein weit überdurchschnittliches Wertsteigerungspotenzial, das nur darauf wartet, erschlossen zu werden. Investoren finden in Berlin einfach eine Situation vor, wie sie besser kaum sein könnte.

Herr Horst Bogatz, vor einigen Monaten haben Sie eine Evaluation zum Thema Kundenzufriedenheit durchführen lassen, die sehr positive Resultate auswies. Wo liegt das Erfolgsgeheimnis der Census Grund GmbH & Co. KG, Herr Horst Bogatz?

Horst Bogatz: Lassen Sie es mich so ausdrücken: Wir von der Census Grund nehmen den Kunden mit seinen ganz eigenen Wünschen und Erwartungen an Immobilien einfach ernst. Dies vor allem auch dann, wenn er über keinerlei Erfahrung in Immobilienfragen verfügt und der Beratungsbedarf entsprechend hoch ist. Und dies zahlt sich für die Census Grund aus, denn unsere Kunden empfehlen uns überdurchschnittlich oft an andere Immobilienkäufer weiter.
PRESSEKONTAKT
Census Grund GmbH & Co. KG
Herr Horst Bogatz
Heilbronner Straße 10
10711 Berlin
+49-30-76 880 700
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE CENSUS GRUND GMBH & CO. KG UND HORST BOGATZ

Horst Bogatz und das Team der Firma Census Grund GmbH & Co. KG beraten zu allen Fragen rund um Immobilieninvestments und vermitteln Objekte gehobener Qualität direkt an private Anleger. Derzeitige Schwerpunkte der Beratungs- und ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Census Grund GmbH & Co. KG
Heilbronner Straße 10
10711 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG