VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Cashcloud AG
Pressemitteilung

Olaf Taupitz von Cashcloud: Konsumenten fordern Mobile Payment und NFC

Studien belegen: Immer mehr Kunden setzen auf eWallet und NFC statt auf die klassische Barzahlung. In einem aktuellen Fachartikel auf FOCUS Online sagt Cashcloud-Geschäftsführer Olaf Taupitz dem mobilen Bezahlen einen Siegeszug voraus.
(PM) Luxemburg, 17.12.2013 - Mobile Payment setzt sich durch – auch auf dem deutschen Markt. Diesen Schluss zieht Olaf Taupitz von Cashcloud aus mehreren aktuellen Studien und Prognosen zum mobilen Bezahlen im Einzelhandel. Die Zahlen sprechen eine klare Sprache: Der in Deutschland via Smartphone-Payment generierte Umsatz soll bis 2017 auf insgesamt über 8 Milliarden Euro steigen. Weltweit sei bis 2016 von einem Umsatzgesamtvolumen von 617 Milliarden US-Dollar und 450 Millionen Nutzern weltweit auszugehen, rechnet Taupitz vor.

Der Cashcloud-Manager prognostiziert in einem FOCUS-Fachartikel: „Das Smartphone als elektronische Geldbörse wird zu einem riesigen Markt – auch für Umsätze im Handel. Viele haben die Chancen noch nicht begriffen.“ In vielen europäischen Ländern sei der Trend zum Mobile Payment bereits deutlich stärker ausgeprägt, stellt Taupitz fest. Untersuchungen belegen: In Polen sind derzeit 40% der Kartenterminals in Handel und Gastronomie NFC-fähig – in der Summe wird bis Ende 2013 mit 200.000 Terminals gerechnet, die kontaktloses Bezahlen ermöglichen. Auch in der Schweiz ist es zum Beispiel in McDonald’s-Filialen längst üblich, per NFC-Sticker zu bezahlen. Viele namhafte Handelsketten folgen derzeit diesem Vorbild.

Doch auch die deutschen Verbraucher erwarten zunehmend mobile und zeitgemäße Bezahloptionen am Cashpoint. Bereits 43% der Handybesitzer können sich vorstellen, mobil im Geschäft zu bezahlen, ermittelte der Branchenverband Bitkom. In der jungen Generation bis 30 Jahre sind es sogar rund drei Viertel.

„Technologische Entwicklungen wie diese sind nicht aufzuhalten, denn der Kunde fordert sie ebenso vehement wie der Zeitgeist. Wer darauf nicht reagiert, wird Wettbewerbsnachteile haben“, kommentiert Olaf Taupitz im FOCUS.

Den vollständigen Fachartikel von Olaf Taupitz mit weiteren aktuellen Zahlen und Fakten zum Thema eWallet und Mobile Payment lesen Interessierte auf FOCUS Online: goo.gl/ZHtgb3
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Cashcloud AG
Herr Olaf Taupitz
37, Val Saint André
L–1128 Luxemburg
+49-6131-9302830
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
BrunoMedia GmbH
Herr Nils Zeizinger
Zuständigkeitsbereich: Pressekontakt Cashcloud

+49-6131-9302830
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER CASHCLOUD AG

Die cashcloud E-Wallet schöpft in Verbindung mit der neuen, kostenlosen cashcloud App das volle Potential des Smartphones aus: überall und jederzeit. Cashcloud bietet die nächste Generation der Online- und Offline-Bezahlung mit dem ...
PRESSEFACH
Cashcloud AG
37, Val Saint André
L–1128 Luxemburg
Luxemburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG