VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
CASA REHA Unternehmensgruppe
Pressemitteilung

Casa Reha Seniorenpflegeheim „Mathildenhof“ feiert Eröffnung

Casa Reha lädt am 5. November 2011 zur feierlichen Neueröffnung nach Worms
(PM) Oberusel/Worms, 03.11.2011 - In wenigen Tagen feiert Casa Reha die nächste Neueröffnung. Mit einem großen Fest für die Öffentlichkeit am Samstag, 5. November 2011, 11 bis 17 Uhr, präsentiert sich das Team des neuen Casa Reha Seniorenpflegeheims in der Liebenauer Straße 100 der interessierten Öffentlichkeit. Es ist geplant, dass zur Begrüßung Oberbürgermeister Manfred Kissel ein Grußwort an die Gäste richtet. Die Segnung des Hauses von Casa Reha erfolgt durch Domprobst Engelbert Prieß und Pfarrer Fritz Delp von der evangelischen Luthergemeinde. Beide werden das Pflegeheim von Casa Reha unter den Schutz und Segen Gottes stellen.

Ein buntes Programm mit dem Zauberer Rudini und der jungen DHIMAG-Band aus Worms sorgt am Samstag für Unterhaltung. Besonderer Höhepunkt der Neueröffnung wird eine Einlage der bekannten Schauspielerin und Komödiantin Angelika Knauer im Pflegeheim von Casa Reha sein. Casa Reha lädt alle Interessierten zu einer informativen und unterhaltsamen Veranstaltung in den „Mathildenhof“ ein.

„Ich bin von der großzügigen Raumgestaltung und den hellen Zimmern begeistert“, schildert Heimleiterin Sylvia Büchner ihre ersten Eindrücke. „Mein Team und ich freuen uns darauf, dieses Haus mit Leben zu füllen und zu einem Ort zu entwickeln, wo unsere Bewohner und ihre Angehörigen sich wohlfühlen.“ Während der Veranstaltung können sich Interessierte bei geführten Rundgängen die Einrichtung von Casa Reha ansehen. Die Lage des Hauses ist gut gewählt, da die örtliche Infrastruktur auf kurzen Wegen erreicht werden kann. Zudem befinden sich Sparkasse, Supermarkt mit Bäcker und eine Apotheke im gleichen Gebäude.

„Hier im Haus sind wunderschöne weitläufige Terrassen und Gärten integriert“, erläutert Sylvia Büchner und lädt Interessierte zum Beratungsgespräch ein, um zu besprechen, wie der gewünschte Einzug ins Seniorenpflegeheim der Casa Reha Unternehmensgruppe unterstützt werden kann.

Mit Sylvia Büchner als Heimleiterin und der Pflegedienstleiterin Ilonka Breinich ist die oberste Führungsebene des Heims von Casa Reha mit langjährig erfahrenen Experten im Pflegebereich besetzt.

Sylvia Büchner absolvierte die Qualifizierung „Sozialmanagement/Heimleitung“ an der ALSO Akademie Heidelberg. Sie ist ausgebildete Krankenschwester, Qualitätsberaterin, TQM Auditorin und Pflegedienstleiterin. Sie begann ihre Altenpflege-Laufbahn im Qualitätsmanagement. Danach arbeitete sie mehrere Jahre als Pflegedienstleiterin und war Heimleiterin in einem Seniorenheim in Wiesbaden.

Die Pflegedienstleiterin Ilonka Breinich absolvierte ihre Ausbildung zur Kranken¬schwester am evangelischen Hochstift Worms und ließ sich an der F+U Akademie Heidelberg zur Leitung eines Pflegedienstes weiterbilden. Zuletzt war Ilonka Breinich als Stationsleitung im Klinikum Worms tätig. In ihrer Verantwortung liegt die Umsetzung der hohen Qualitätsstandards der Casa Reha Unternehmensgruppe und die fachliche Führung der Pflegekräfte.

In rund 14 Monaten Bauzeit wurde das attraktive Seniorenpflegeheim von Casa Reha in der Liebenauer Straße in Worms errichtet. Insgesamt waren über 100 Unternehmen an Bau und Ausstattung beteiligt. Das Haus bietet 159 pflegebedürftigen Menschen 155 komfortable und helle Zimmer, davon 151 Einzel¬zimmer. Alle Zimmer von Casa Reha werden über ein eigenes Bad, Telefon-, Radio- und TV-Anschluss verfügen. Zu den baulichen Besonder¬heiten zählen der Dachgarten im ersten Obergeschoss sowie die begrünten Dach¬terrassen mit Hochbeeten und Sitzgruppen. Weiterhin sind wohnliche Gemein¬schafts¬räume, modern ausgestattete Therapie- und Trainingsräume und eine Cafeteria vorgesehen. Außerdem befindet sich die Ergotherapie direkt im Haus. In Kürze wird ebenfalls ein Friseur das Service-Angebot im Mathildenhof erweitern. Für täglich frisch zubereitete Speisen sorgt die hauseigene Küche. Das Haus der Casa Reha Unternehmensgruppe ist komplett barrierefrei ausgestattet.

Der für den Pflegebereich zuständige Geschäftsführer Ulrich Höngen verweist auf den Casa Reha Leitgedanken „von Mensch zu Mensch“: „Bei unserem Pflegekonzept stehen die Bedürfnisse des Einzelnen im Zentrum aller Aktivitäten.“ Grundlage dafür ist das Pflegemodell der renommierten Pflegewissenschaftlerin Prof. Dr. Monika Krohwinkel. Es stellt die Aktivitäten und existenziellen Erfahrungen der Pflegebedürftigen in den Mittelpunkt. Dabei orientiert es sich an den Fähigkeiten des Einzelnen und ihrer Förderung mit dem Ziel, die Selbstständigkeit und Selbstbestimmtheit solange und soweit wie möglich zu erhalten. Die jeweilige Biografie des Bewohners und seine Vorlieben spielen in diesem Sinne für die Casa Reha Unternehmensgruppe eine zentrale Rolle.

Weitere Informationen zu Casa Reha und dem Heim „Mathildenhof“ finden sich unter www.casa-reha-informationen-mathildenhof.de .
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
CASA REHA Unternehmensgruppe
Herr Ralf Krenzin
Gablonzer Straße 35
61440 Oberursel
+49-6171-2870229
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE CASA REHA UNTERNEHMENSGRUPPE

Die Casa Reha Unternehmensgruppe zählt mit 55 Einrichtungen zu den führenden privaten Trägern von Seniorenpflegeheimen in Deutschland. Weitere neun Pflegeheime befinden sich im Bau oder in einem baunahen Planungsstadium. Das ...
PRESSEFACH
CASA REHA Unternehmensgruppe
Gablonzer Straße 35
61440 Oberursel
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG