VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Silvester All Inclusive GmbH
Pressemitteilung

Cap San Diego: Schiffs(um)taufe zum Hafengeburtstag

Vom Museumsschiff zum Partyschiff: Cap San Diego wird zum Hafengeburtstag für zwei Nächte zur Cap San Disco
(PM) Hamburg, 17.02.2016 - Das Museumsschiff „Cap San Diego“ an der Überseebrücke wird am 6. und 7. Mai 2016 mit einer traditionellen Schiffstaufe zwei Nächte lang zur „Cap San Disco“. Bereits zum 6. Mal findet auf dem ehemaligen Stückgutschiff zum Hamburger Hafengeburtstag die Party „CAP SAN DISCO @ Cap San Diego“ statt.

Feiern mitten im Hafen

Die Cap San Diego liegt nur wenige Meter von den Landungsbrücken entfernt und bietet die größte Party zum 827. Hafengeburtstag. Ab 20 Uhr legt DJ Kai Hopkins auf dem Mainfloor „Luke 3“ einen bunten Mix aus Charts, Disco, Electro, House, Hip Hop und Rock auf.

Am Samstag werden zwei weitere Dancefloors für die Gäste geöffnet. DJ Robert Laube lässt die Wände in der Kathedrale mit 70er/80er Classics, Schlager, NDW und Deutsch Rock vibrieren. Außerdem wird im Außenbereich auf dem Achterdeck bis Mitternacht fröhlich zu einem bunten Gute-Laune-Frühlings-Mix gefeiert.

Bei gutem Wetter stehen an beiden Tagen an Deck eine BBQ-Station und eine Caipi-Bar mit Blick auf die Hafenmeile bereit.
Am Samstag haben die Gäste von Deck die beste Sicht auf das große AIDA Feuerwerk im Hafen.

Partys auf der Cap San Diego - besonders bei Touristen beliebt

Ob Hafengeburtstag, Silvester oder Tanz in den Mai: Seit vielen Jahren werden auf dem Schiff regelmäßig Partys von der Silvester All Inclusive GmbH veranstaltet. Volker Hemming, Geschäftsführer der Silvester All Inclusive GmbH erklärt: “Vor allem bei Touristen ist die Cap San Diego als Partylocation sehr beliebt. Klar, wer den Hamburger Hafen besichtigt, dem sticht das 160 Meter lange Schiff sofort ins Auge. Was gibt es also für Hamburgs Besucher Passenderes, als auf einem Schiff mitten im Hafen zu feiern.“

Über die Cap San Diego

Die Cap San Diego ist ein Stückgutschiff, das als Museumsschiff im Hamburger Hafen liegt und seit 2003 ein Hotel beherbergt. Das 1961 für die Reederei Hamburg Süd gebaute Schiff fuhr als Linienschiff nach Südamerika. Mehrmals im Jahr legt der weltweit größte fahrtüchtige Museumsfrachter zu Fahrten mit bis zu 500 Passagieren ab.

Veranstaltungshinweis:

Titel: Silvester All Inclusive GmbH präsentiert:
CAP SAN DISCO @ Cap San Diego

Datum: 06. + 07.05.2016 ab 20 Uhr

Adresse: Überseebrücke, 20459 Hamburg (S/U-Landungsbrücken)

Eintritt: Freitag: VVK 10 € /AK 13 €
Samstag: VVK 13 € /AK 17 €
Kombiticket Fr. + Sa.: VVK 20 €

Tickets: www.cap-san-disco.de

Programm: DJ Kai Hopkins - Mainfloor (Electro, House, Disco, Hip Hop und Rock)
Samstag außerdem: DJ Robert Laube - Kathedrale (70er/80er Classics, Schlager, NDW, Deutsch Rock) und Gute-Laune-Frühlings-Mix - Outdoor bis 24:00 Uhr

Specials: BBQ-Station und Caipi-Bar bei gutem Wetter an Deck mit Blick auf die Hafenmeile. Großes AIDA-Feuerwerk am Samstag um 22:30 Uhr!
PRESSEKONTAKT
Silvester All Inclusive GmbH
Frau Nadine Langer
Große Reichenstraße 27
20457 Hamburg
+49-40-328929530
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SILVESTER ALL INCLUSIVE GMBH

Silvesterveranstaltungen sowie Tanz in den Mai und Cap San Disco zum Hamburger Hafengeburtstag
PRESSEFACH
Silvester All Inclusive GmbH
Große Reichenstraße 27
20457 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG