VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PR-Agentur PR4YOU
Pressemitteilung

Camelot lädt am 24. Oktober zum Seminar über Leerstands-Management in Schifferstadt bei Mannheim ein

Umfassende Antworten rund um das Thema Management und den Schutz leerstehender Gebäude durch das Hauswächter-Prinzip erhalten Interessierte auf dem Seminar der Camelot Deutschland GmbH am 24. Oktober 2013 in Schifferstadt.
(PM) Schifferstadt, 21.10.2013 - Was genau ist das Hauswächter-Prinzip eigentlich? Wann lohnt sich das Konzept für Eigentümer von leerstehenden Gebäuden? Wie bewerten aktuelle Camelot-Kunden das Konzept? Was sind die Trends im Leerstands-Management in Europa? Diesen und weiteren Fragen widmet sich das Seminar der Firma Camelot, die seit 1993 europäischer Marktführer im Bereich Leerstands-Management ist und das Hauswächter-Konzept 2010 in Deutschland erfolgreich etablierte.

Anmeldungen sind über de.cameloteurope.com/5/0/agenda/seminar-leerstands-management-schifferstadt-24-oktober-2013.html&nid=18 möglich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Rechtsanwältin Anja Wilfling wird das Hauswächter-Prinzip aus rechtlicher Sicht näher beleuchten und stellt sich dabei unter anderem der Frage nach der Abgrenzung zum Mietrecht. Remco van Olst, COO Camelot Europe sowie Karsten Linde von Camelot Deutschland werden über die Leerstands-Entwicklung in Europa sowie das Hauswächter-Konzept in Deutschland sprechen. Dipl.-Ing. Architektin Dorothea Kaleschke-Weingarten von der Projektentwicklungsgesellschaft des Landes Rheinland-Pfalz mbH (PER) spricht als Kundin über ihre Erfahrungen mit Camelot und dem Hauswächterprinzip und erklärt, wann sich das Konzept für Eigentümer lohnt.

Auf dem anschließenden Rundgang durch das ausgediente Polizeigelände in Schifferstadt, auf dem zurzeit 80 Hauswächter für den Schutz des Objektes vor Vandalismus und Sachbeschädigung sorgen, wird den Seminarteilnehmern ermöglicht, sich hautnah von der Umsetzung des Konzeptes zu überzeugen und sich einen detaillierten Eindruck vor Ort zu verschaffen.
Abgerundet wird das Seminar durch ein gemeinsames Mittagessen, das noch einmal die Möglichkeit zur Klärung offener Fragen und zum Kennenlernen bietet.

Was: Seminar zum Thema Leerstands-Management

Wann: 24. Oktober 2013: 09:30 – 13:00 Uhr

Wo: Ehemalige Bereitschaftspolizei, Bahnhofstr. 118, 67105 Schifferstadt

Immobilieneigentümern und -verwaltern, die sich über das Hauswächter-Prinzip von Camelot informieren möchten, stehen zudem die folgenden Ansprechpartner zur Verfügung:

Norddeutschland - Dirk Rahn (Camelot Deutschland GmbH Nord in Hamburg,
E-Mail: d.rahn@camelotdeutschland.de, Telefon: 040 808 038 700)

Süddeutschland - Karsten Linde (Camelot Deutschland GmbH Süd in Düsseldorf,
E-Mail: k.linde@camelotdeutschland.de, Telefon: 0211 424 70 200)

Weitere Informationen über die Camelot Deutschland GmbH und das Prinzip der Hauswächter sind unter www.camelotdeutschland.de abrufbar.

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
357 Wörter, 2.878 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung: www.pr4you.de/pressefaecher/camelot
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
PR-Agentur PR4YOU
Herr Dipl.-Kfm., geprüfter PR-Berater (DAPR) Holger Ballwanz
Schonensche Straße 43
13189 Berlin
+49-30-43734343
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PR-AGENTUR PR4YOU

Über die PR-Agentur PR4YOU: Die in Berlin ansässige PR-Agentur PR4YOU ist eine Full Service Agentur für Public Relations und Kommunikation. PR4YOU betreut seit 2001 Unternehmen, Institutionen und Personen lokal, regional, national ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
PR-Agentur PR4YOU
Schonensche Straße 43
13189 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG