VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Camelot Management Consultants AG
Pressemitteilung

Camelot Innovative Value Chain Thesis Award in Mannheim vergeben

Zum zweiten Mal drei gelungene Abschlussarbeiten zum Thema Supply Chain Management ausgezeichnet
(PM) Mannheim, 10.11.2012 - Michael Becker-Peth, Robin Killian und Justus Arne Schwarz sind die Gewinner des zweiten Camelot Innovative Value Chain Thesis Award. Für ihre gelungenen akademischen Abschlussarbeiten rund um die Themen Supply Chain Management und Value Chain Management wurden sie Freitagabend, 9. November, in feierlichem Rahmen mit dem Camelot Innovative Value Chain Thesis Award ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand in Mannheim, dem Stammsitz von Camelot Management Consultants, statt.

Mit dem Camelot Innovative Value Chain Thesis Award zeichnet die Strategie- und Organisationsberatung herausragende akademische Abschlussarbeiten rund um die Themen Supply Chain Management und Value Chain Management aus. Die Jury war neben Dr. Josef Packowski mit dem Leiter des Lehrstuhls für Logistik und Supply Chain Management der Universität Mannheim, Prof. Dr. Moritz Fleischmann sowie mit Prof. Dr. Ulrich W. Thonemann, Direktor des Seminars für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Supply Chain Management und Management Science an der Universität zu Köln, besetzt.

Die Preise gingen dieses Jahr an:

- Michael Becker-Peth überzeugte die Jury mit seiner Dissertation „Behavioral Supply Chain Contracting - Decision Biases in Behavioral Operations Management“ an der Universität Köln.

- Robin Killian erhielt den Preis für seine Diplomarbeit “Strategic Network Design under Exchange Rate Risk and Local Content” an der Universität Wien.

- Justus Arne Schwarz wurde für seine Diplomarbeit „Modellierung einer Serienfertigung mit Kanban-Heijunka-Steuerung und Materialbereitstellung über Milkrun-Zyklen“, die er am Institut für Fördertechnik und Logistiksysteme in Karlsruhe bei Prof. Dr. Kai Furmans und Dr.-Ing. Judith Stoll verfasste, ausgezeichnet.

Jetzt geht der Thesis Award in die dritte Runde: Wer den Camelot Innovative Value Chain Thesis Award 2012 verpasst hat oder seine Abschlussarbeit erst im kommenden Jahr fertig stellt, kann sich schon jetzt für den nächsten Value Chain Thesis Award bewerben: Bis zum 31. Juli 2013 können alle Studenten ihre Bachelor- oder Masterarbeiten beziehungsweise Dissertationen einreichen, wenn diese innovative Ideen rund um die Themen Logistik, Supply Chain oder Value Chain enthalten und am Stichtag 1. August 2013 nicht älter als ein Jahr sein werden.

Der Camelot Innovative Value Chain Thesis Award: www.camelot-mc.com/de/karriere/camelot-innovative-value-chain-thesis-award/
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Camelot Management Consultants AG
Herr Sebastian Deck
Theodor-Heuss-Anlage 12
68165 Mannheim
+49-621-86298 0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER CAMELOT MANAGEMENT CONSULTANTS AG

Die Camelot Management Consultants AG ist die Strategie- und Organisationsberatung innerhalb der Camelot Gruppe. Das Unternehmen gehört zu den weltweit führenden Managementberatungen für die Optimierung von Wertschöpfungs- und ...
PRESSEFACH
Camelot Management Consultants AG
Theodor-Heuss-Anlage 12
68165 Mannheim
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG