VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
OMEGO KG
Pressemitteilung

CallCenterWorld 2010 – den Kundendialog gestalten

Die OMEGO Formel: Customer Care + Social Media = Customer Care 2.0
(PM) Frankfurt, 19.02.2010 - Die Fach- und Kongreßmesse CallCenterWorld hat sich erneut als Leitmesse präsentiert. Die diesjährige Devise hieß: „Den Kundendialog gestalten! Vernetzt. Intelligent. Vertrauensvoll.“ Auf der am 11.02.2010 zu Ende gegangenen Fachmesse für CRM und Call Center Management wurde der Dialog direkt mit dem Besucher geführt. Erstmalig konnten OMEGO und die anderen Fachmessenbesucher elektronisch per Tastendruck (TED) zu einzelnen Fachgebieten Stellung beziehen.

Datensicherheit und Social Media im Kundendialog waren die relevanten Abstimmungsbereiche für Dialog-Marketing und Callcenter-Management.

Unzweideutig ist die Meinung bezüglich der weiteren gesetzlichen Entwicklung. 80% der Befragten sind der Ansicht, dass das vertriebliche Telefonmarketing weiter eingeschränkt werden wird. Grundlage für dieses Resultat ist die für 2011 anstehende Überprüfung des Gesetzespaketes mit der so genannten schwebenden Unwirksamkeit. Trotzdem sind nur knapp über 50% der Auffassung, daß das Telefon in den nächsten Jahren an Relevanz verlieren wird. Damit erklärt sich auch das rege Interesse an softwarebasierten Komplettlösungen im CRM-Segment. Im Endkundengeschäft ist die derzeitige Devise effektive Kundenzufriedenheit statt Neukundengewinnung.

Im Kommunikationsmarketing offerieren die Zahlen, dass ungeachtet der rasanten globalen Entwicklung im Social Network 30% der Call Center-Dienstleister in ihrer täglichen Arbeit noch gar nicht mit Kundenkommunikation 2.0 in Berührung gekommen sind. Lediglich 3% bewegen sich in der Welt des interaktiven Kundendialoges. Dies belegt welch immenses Potential im Umgang mit Social-Media-Marketing (SMM) hier noch steckt.

Dabei bietet Social Media sowohl im Bereich Kunden- und Imagepflege, als auch in der Akquise weit mehr als traditionelle Kunden-Service-Center zu leisten im Stande sind. Soziale Netzwerke bieten unmittelbaren Kundendialog und dadurch die Möglichkeit, sofort auf positive als auch negative Resonanz zu reagieren. Twitter, Facebook und Co. ersetzen aber kein professionelles Customer-Care-Center – sie sind eine wirkungsvolle Ergänzung im CRM.

Als einer der ersten deutschen Anbieter mit gewachsenen Kundenbeziehungsmanagement-Strukturen bietet die OMEGO KG aus Frankfurt am Main effektive und messbare 360⁰-Lösungen für das integrierte SMM im Mix der modernen Kundenbetreuung.

===========================================================
Weiterführende Informationen und Auskunft erteilt Herr F. Alexander Kep
von OMEGO gerne via XING: www.xing.com/profile/FAlexander_Kep2
===========================================================
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
OMEGO KG
Herr F. Alexander Kep
Mainzer Landstraße 47
60329 Frankfurt am Main
+49-700-99933366
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER OMEGO KG

OMEGO KG aus Frankfurt am Main ist ein gewachsenes und inhabergeführtes Unternehmen aus dem deutschen Mittelstand. Als Dienstleister und Service-Factory steht OMEGO für qualitativ hochwertige Kundenbetreuung und leistungsstarke ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
OMEGO KG
Mainzer Landstraße 47
60329 Frankfurt am Main
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG