VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Corporate TV Association (CTVA) e.V.
Pressemitteilung

CTVA stellt Weichen für die Zukunft - neue Bewegtbild Experten ergänzen den Beirat

(PM) München, 09.06.2011 - Die Corporate TV Association (CTVA) e.V. führte am Rande der Audiovision Media Days 2011 (AMD11) ihre diesjährige Mitgliederversammlung durch, bestätigte den Vorstand und erweiterte den Beirat. Die Audiovisual Media Days 2011 (AMD11) waren Gastgeber der diesjährigen Mitgliederversammlung der CTVA. Der Vorsitzende Prof. Dr. Nikolai A. Behr (brain script GmbH / MHMK Hochschule für Medien und Kommunikation) und seine Stellvertreter Dr. Matthias Kunert (kunert-tv) und Achim Beißwenger (Gründer der Audiovisual Media Days) wurden für weitere zwei Jahre in ihren Ämtern bestätigt.

AMD11 zeigt: Corporate Bewegtbild ist voll etabliert

Dem gestiegenen Interesse an der Thematik Corporate Video und Corporate TV trägt die CTVA künftig Rechnung, indem sie den Beirat von vier auf sieben Positionen erweiterte. Neben den bisherigen Beiräten Mario Römer (Galeria Kaufhof), Sebastian v. Bechtolsheim (PreuBohlig & Partner) und Martin Spingys (Bayer AG) wurden neu in den Beirat gewählt: Prof. Dr. Gernold P. Frank (HTW-Berlin / Insearch Consulting), Holger Koenig (Koenigsfilm), Daniel Moj (Segami TV) und Tonye André Spiff (KG Media Factory).

Schwerpunkte der künftigen Arbeit des Verbands werden u.a. die stärkere Unterstützung von Kommunikatoren, die fachliche Begleitung von Erstanwendern und die Evaluation von Corporate Bewegtbild-Kommunikation sein. Außerdem haben sich die Mitglieder dafür ausgesprochen, den Verband für den Nachwuchs attraktiver zu machen. In einem ersten Schritt dazu wurde schon Ende 2010 die Mitgliedschaft für Mitglieder in Ausbildung eingeführt, um bereits Auszubildende und Studenten im Bereich Unternehmenskommunikation in den Verband zu integrieren.

Prof. Dr. Nikolai A. Behr, Vorsitzender der CTVA: „Auf der AMD11 hat sich eindrucksvoll gezeigt, dass die CTVA mit Ihren Prognosen von 2003 richtig lag. Heute ist Corporate Bewegtbild für fast alle Unternehmen in Deutschland ein hochrelevantes Thema. Nun gilt es für uns als Verband die weiteren Entwicklungspotentiale aufzuzeigen, mehr Ausbildung zu betreiben und Unternehmens-Kommunikatoren sowie Produzenten in Richtung neuer Erlösmodelle und Wirkungsnachweise zu unterstützen.“
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Corporate TV Association (CTVA) e.V.
Frau Franziska Salm
Leopoldstraße 11a
80802 München
+49-89-41870517
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER CORPORATE TV ASSOCIATION (CTVA) E.V.

Die Corporate TV Association (CTVA) e.V. ist der erste Verband, der sich ausschließlich der Thematik Corporate TV widmet. Darunter werden alle Bewegtbild-Maßnahmen eines Unternehmens oder einer Institution verstanden, die nicht unter ...
PRESSEFACH
Corporate TV Association (CTVA) e.V.
Leopoldstraße 11a
80802 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG