VOLLTEXTSUCHE
News, 17.12.2008
CSR-Studie
Wirkung sozialbewusster Unternehmensführung bleibt unklar
Dass eine gemeinwohlorientierte Unternehmensführung – Corporate Social Responsibility (CSR) - die Entwicklung eines Unternehmens fördert, steht außer Frage. Wie weit hingegen CSR auch direkt den Geschäftserfolg beeinflußt, ist einer Studie zufolge derzeit unklar.
Obwohl in der Fachdiskussion davon ausgegangen wird, dass Unternehmen, die im Sinne einer unternehmerischen Sozialverantwortung (Corporate Social Responsibility) freiwillig einen Beitrag zur nachhaltigen Förderung gesamtwirtschaftlicher (Markt), gesellschaftlicher, ökologischer (Umwelt) und individueller (Mitarbeiter) Belange leisten, Wettbewerbsvorteile erzielen, konnte der unternehmerische Nutzen von CSR bislang noch nicht repräsentativ anhand konkreter Zahlen nachgewiesen werden. Dies hat das Institut für Mittestandsforschung Bonn (IfM) zum Anlass genommen, in einer jüngsten Studie nicht nur die Verbreitung von CSR-Konzepten, sondern auch den tatsächlichen Erfolg der CSR-anwendenden Unternehmen im industriellen Mittelstand zu untersuchen.

Wie die Studienergebnisse zeigen, wird in 98,4 Prozent der Unternehmen des industriellen Mittelstands mindestens ein CSR-Instrument angewendet. Jedoch ist nur ein gutes Drittel der Befragten (38 %) in allen vier CSR-Bereichen (Personal, Gesellschaft, Umwelt oder Markt) derzeit engagiert. Ein ganzheitlicher CSR-Ansatz, sprich eine systematische Kombination der CSR-Instrumente über alle vier CSR-Felder hinweg, findet sich dagegen nur in fünf Prozent der Unternehmen. Im Hinblick auf den Erfolgsbeitrag des CSR-Konzepts zeige sich laut IfM, dass der Erfolg der eingesetzten CSR-Instrumente von den Entscheidungsträgern zwar als hoch eingeschätzt werde. Gemessen an objektiven Faktoren wie dem Beschäftigungswachstum erweise sich jedoch weder der Umfang der eingesetzten Instrumente noch eine systematische Kombination der Instrumente des CSR-Konzepts als maßgeblicher Wachstumsfaktor. „Obwohl Einzelbeispiele belegen, dass CSR den Unternehmenserfolg positiv beeinflusst, kann dies auf Basis einer großen Fallzahl für den industriellen Mittelstand nicht nachgewiesen werden“, so das Fazit des IfM.

Quelle: Institut für Mittelstandsforschung Bonn (IfM)

WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG