VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
CSA Verwaltungs AG
Pressemitteilung

CSA Beteiligungsfonds: Stimmung unter Private-Equity-Managern hellt sich auf

CSA Beteiligungsfonds informieren über neue Deloitte-Studie
(PM) Würzburg , 06.04.2011 - Unter positiven Vorzeichen ist die deutsche Private-Equity-Branche in das Jahr 2011 gestartet. Einer neuen Deloitte-Studie zufolge erreicht das „Stimmungsbarometer“ bereits wieder Werte aus der Vorkrisenzeit. Die CSA AG berichtet über die neue Untersuchung und das Anlagekonzept des CSA Beteiligungsfonds 4 sowie des CSA Beteiligungsfonds 5.

Der Erholungstrend auf dem Private-Equity-Sektor setzt sich zu Jahresbeginn fort – und beschert den Investoren erstklassige Renditeperspektiven. Das von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte & Touche GmbH ermittelte „Stimmungsbarometer“ konnte im vierten Quartal 2010 im Vergleich zum ersten Quartal des Jahres um rund 14 Prozent zulegen und erreicht ein Niveau von 130 Punkten. Damit nähert sich der Indikator erstmals wieder den Höchstständen aus den einstigen Boomjahren bis 2007 an. Entsprechend optimistisch fallen die Prognosen der Private-Equity-Manager für 2011 aus: Rund 87 Prozent erwarten der Deloitte-Studie zufolge für die kommenden Monate eine sich verbessernde Situation ihrer Beteiligungen. Rund 55 Prozent rechnen zudem damit, dass auch der Zugang zu Fremdkapital erleichtert wird. Insgesamt 72 Prozent der Befragten gehen darüber hinaus davon aus, dass die Transaktionen im Beteiligungsgeschäft weiter zunehmen – den voraussichtlichen Schwerpunkt werden dabei Branchen wie Life Sciences, Healthcare und die Konsumgüterindustrie bilden. Auch der Handel gilt wieder als lukrative Zielbranche für Private-Equity-Engagements.

Die CSA AG wertet die neuen Zahlen als Bestätigung ihrer Investmentstrategie und rechnet für 2011 auch beim CSA Beteiligungsfonds 4 und dem CSA Beteiligungsfonds 5 mit einer fortschreitenden Investitionstätigkeit. Die beiden mittlerweile vollständig platzierten CSA Beteiligungsfonds ermöglichen den beigetretenen Anlegern die Beteiligung an wachstumsstarken mittelständischen Technologiefirmen. Parallel investierten die CSA Beteiligungsfonds einen Teil der Einlagen in Gewerbeimmobilien in erstklassigen Lagen, die eine überdurchschnittliche Wertentwicklung erwarten lassen. Die Private-Equity-Beteiligungen als auch die Engagements auf dem Immobiliensektor des CSA Beteiligungsfonds 4 und des Beteiligungsfonds 5 ermöglichen eine entsprechende Risikostreuung.

Die CSA Beteiligungsfonds werden an dieser Stelle weiter über die aktuellen Entwicklungen auf dem Private-Equity-Sektor berichten.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
CSA Verwaltungs AG
Marion Gräfin Wolffskeel-Lieblein
Rottendorfer Straße 30d
97074 Würzburg
+49-931-7979211
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE CSA VERWALTUNGS AG UND DIE CSA BETEILIGUNGSFONDS

Die CSA Verwaltungs AG ist eine Finanzdienstleistungsgesellschaft mit Sitz in Würzburg. Die von der CSA Verwaltungs AG offerierten Beteiligungen erfolgten unter Hinzunahme einer eingehenden Beratung und Prüfung durch sachkundige ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
CSA Verwaltungs AG
Rottendorfer Straße 30d
97074 Würzburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG