VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Denkfabrik Groupcom GmbH
Pressemitteilung

COMCO Netzwerk-Support 2010 mit Managed Service Load-Balancing

Leistungsspektrum umfasst alle erforderlichen Services für einen sicheren Betrieb hoch performanter und komplexer Netzwerke Unterschiedliche Service Level Agreements (SLA) und Skills mit den erforderlichen Reaktions- und Laufzeiten möglich
(PM) Dortmund, 22.02.2010 - Die COMCO AG hat ihre Support-Dienste für 2010 neu skaliert. Sie sichert damit die permanente Verfügbarkeit aller Systeme im Netzwerk mit einem individuellen Betriebskonzept ab, das als charakteristische Merkmale von einer Bereitschafts- und kurzen Reaktionszeitgarantie geprägt ist. Das Leistungsspektrum des Supports erstreckt sich über die gesamte Bandbreite der Services, die zum sicheren Betrieb von hoch performanten und komplexen Netzwerken notwendig sind. Dafür können unterschiedliche Service Level Agreements (SLA) und Skills mit den erforderlichen Reaktions- und Laufzeiten vereinbart werden. Zu den Leistungspaketen von COMCO gehören:

• Support-Package Comfort Basic: Hierbei sind die Support-Leistungen im Verbund mit dem Kauf von Netzwerk-Hardware und Advanced Hardware Replacement für einen definierten Zeitraum bereits im Kaufpreis enthalten. COMCO realisiert bei diesem Paket den First Level Support.

• Support-Packages Comfort Plus und Comfort Premium: Diese Leistung erweitert den Level 1-Support erheblich und entlastet Kunden von nahezu allen Aufgaben, die mit der Fehleridentifizierung, dem Call Handling und Austausch von Hardware sowie deren Installation und Konfiguration in Zusammenhang stehen. Das erhöht die Verfügbarkeit der Systeme und unterstützt den Kunden bei der Kostenoptimierung zur Sicherstellung der Geschäftsprozesse.

• Managed Service Load-Balancing: Damit bietet COMCO einen Service für eine spezielle Zielgruppe an, der eine hohe und performante Verfügbarkeit zu fest kalkulierbaren Kosten gewährleistet. Dem Kunden bleibt somit der langwierige und teure Aufbau von Know-how in Spezialbereichen erspart, stattdessen kann er sich auf seine Kernkompetenzen fokussieren.

„Mit der Zielsetzung, die Verfügbarkeit, Performance und Sicherheit nachhaltig zu steigern, führen unsere zertifizierten Spezialisten zunächst eine Bedarfsanalyse durch und erarbeiten auf dieser Basis dann ein individuelles Support-Konzept“, erläutert COMCO-Vorstand Friedhelm Zawatzky-Stromberg. „Dabei werden grundsätzlich die gesamten Einflussfaktoren für einen erfolgreichen Betrieb der IT-Infrastruktur berücksichtigt, außerdem fließt Best Practice unserer über zehnjährigen Erfahrung im Netzwerksupport ein.“
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Agentur Denkfabrik
Bernhard Dühr
Pastoratstraße 6
50354 Hürth
+49-2233-611775
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER COMCO AG:

Über COMCO AG: Die COMCO AG mit Sitz in Dortmund ist ein marktführendes Software- und Systemhaus. Das Unternehmen ist in die Geschäftsbereiche „Business Security Software“ und „Network Solution Provider“ gegliedert. Der ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Denkfabrik Groupcom GmbH
Pastoratstrasse, 6
50354 Hürth
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG